Logo Bremen Erleben!

Der Oslebshauser Park

Zwischen alten Bäumen flanieren

Quelle: bremen.online GmbH/KBU

Naherholung im Ortsteil Oslebshausen bietet die dortige Grünanlage. Der Oslebshauser Park lädt zum Spazieren und Sonnenbaden ein.

Im nördlichen Gröpelingen liegt der Oslebshauser Park. Einst war die heutige Grünanlage ein privater und dicht bewaldeter Gutspark. Seit 1931 im Besitz der Stadt, bietet sie heute den Menschen aus dem Stadtteil einen Platz im Grünen. Ein kleiner See gestaltet den vorderen Bereich der Anlage, umringt von Bäumen und Büschen. Spazierwege führen durch den gesamten Park. Im hinteren Teil ist eine große Wiese, die im Sommer als Liegewiese genutzt werden kann.

Spaziergänger und ein Mann auf einer Bank im Oslebshauser Park.

Quelle: Umweltbetrieb Bremen

Neben alten und artenreichen Baumbeständen beeindruckt im Oslebshauser Park auch das an die Anlage angrenzende Grundstück mit der Villa Agathe - einem herrschaftlichen Haus aus dem 19. Jahrhundert, dass heute vom Förderzentrum "Oslebshauser Park" genutzt wird.

Im Vordergrund eine abstrakte Plastik, im Hintergrund zwei Radfahrer im Oslebshauser Park.

Quelle: Umweltbetrieb Bremen

Das könnte euch auch interessieren

Boote angetäut an einem Steg

Parks und Grünanlagen in Bremen

Wir zeigen euch, wo sich die grünen Oasen befinden.

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (Pientka); Foto: Ingo Wagner