Ein Schiff auf der Weser unterhalb einer Brücke

Fähre im Testbetrieb: Per Übersee-Shuttle auf der Weser

Auf einen Blick

  • Fähre vom Osterdeich bis in die Überseestadt
  • 106 Tage Testbetrieb
  • 9 Fahrten täglich
  • 104 Plätze an Bord
Ein Schiff liegt auf der Weser an einem Anleger

Vom 2. Juli bis Oktober 2018 pendelt die "Alma" von Hal över werktags zwischen Landmarktower in der Überseestadt und dem Weser-Stadion am Osterdeich. Der Schiffsverkehr auf der Weser findet zunächst neun Mal werktäglich statt, mit Zwischenhalten am Martinianleger und am Weserbahnhof (GOP).

 

Fahrplan

Weser-Stadion07:0008:2009:4011:00--:--13:4015:0016:2017:40
Martinianleger07:1508:3509:5511:1512:3513:5515:1516:3517:55
Anl. 13/Weserbahnhof07:2508:4510:0511:2512:4514:0515:2516:4518:05
Landmarktower07:4009:0010:2011:4013:0014:2015:4017:0018:20
Landmarktower07:4009:0010:2011:4013:0014:2015:4017:0018:20
Anl. 13/Weserbahnhof07:5509:1510:3511:5513:1514:3515:5517:1518:35
Martinianleger08:0509:2510:4512:0513:2514:4516:0517:2518:45
Weser-Stadion08:2009:4011:0012:20--:--15:0016:2017:4019:00

 

Preise und Kooperation mit WK-Bike und BSAG

Eine Monatskarte kostet 60 Euro. Direkt an Bord zu lösen sind außerdem die einfache Fahrt für 4 Euro sowie ein Ticket für Hin- und Rückfahrt zu 6,50 Euro. An den Haltepunkten werden Leihfahrräder zur Verfügung stehen. Fahrgäste können mit dem Fährticket außerdem von den Haltestellen "Martinistraße", "Eduard-Schopf-Allee" und "Silbermannstraße" aus zusätzlich drei Haltestellen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der BSAG fahren.

 

Alternativer Lösungsansatz für Verkehrsprobleme in der Überseestadt

Während des Testzeitraums wird überprüft, ob Bedarf und Nutzung übereinander zu bringen und die Abfahrtszeiten und die Fahrtdauer richtig gewählt sind. Eine Nachjustierung sei immer möglich, wird seitens der Unternehmen Justus Grosse, Zech Group, Werder Bremen, Datenschutz Nord, hansewasser und team neusta, die den Testbetrieb ermöglichen, betont.

Umgehung der Verkehrslage an der B75 zu Stoßzeiten

Umweltfreundlicher als Individualverkehr per PKW

Bewegungs- und gesundheitsfreundlicher als Fahrten mit dem PKW

Witterungsunabhängiger als Fahrradfahren

Zentrale und barrierefreie Anlegestellen

Gute Anschlüsse zum umliegenden Nahverkehr

WLAN an Bord

Arbeitnehmerfreundlich

Nervenschonend, da kein Parkplatzfrust

Kombinierbar mit BSAG-Tickets

Verknüpfung mit WK-Bike Leihfahrrädern

Ein Schiff auf der Weser und im Hintergrund eine Brauerei

Das könnte euch auch interessieren