Logo Bremen Erleben!

Autofreier StadTraum 2020

Kein Verkehr auf der Hochstraße - bremen.online GmbH - bko - www.flickr.com/photos/bkodenkt
Der Traum der autofreien Stadt mit Raum für Menschen, freien Bürgersteigen und Plätzen, sauberer Luft und weniger Lärm, Spiel- und Begegnungsräumen für Jung und Alt: #stadtneudenken.

Quelle: bremen.online GmbH - bko - www.flickr.com/photos/bkodenkt

Auf einen Blick

  • Autofreier StadTraum und Europäische Mobilitätswoche
  • 16. bis 22. September 2020
  • zahlreiche Veranstaltungen
  • Motto klimafreundliche Mobilität für alle
Hauswand mit Logo

Autofreier StadtTraum

Quelle: Seniorenlotse, Elfie Siegel

Gemeinsam mit dem ADFC Bremen e.V. und VCD Bremen e.V. präsentiert der autofreie StadTraum 2020 im Rahmen der jährlich stattfindenden Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2020, die deutschlandweit vom Umweltbundesamt koordiniert wird, den Bremerinnen und Bremern ein vielfältiges Programm rund um das Thema nachhaltige Mobilität und Stadtentwicklung. Alle Menschen sind eingeladen, den Stadtraum neu zu entdecken und zu erleben. Das Auto darf dabei auch gerne mal stehen bleiben.


Buntes Programm und kreative Aktionen

Die Aktionstage geben Einblicke in aktuelle politische Debatten wie: Kostenloser Nahverkehr, macht das Sinn? Tut Verkehrswende weh? Wie geht Fahrradhauptstadt? Und wie wird Verkehr sicher? Aber es geht um viel mehr als nur um Verkehrspolitik.

Die Akteure des autofreien StadTraums 2020 machen sich stark für mehr Lebensqualität, mehr soziale Interaktion, für unsere Gesundheit und den Klimaschutz, für ein zukunftsweisendes Miteinander mit alternativen Ideen zur Mobilität im gemeinsam gestalteten StadTraum. Ziel der Initiative ist es, eine erfolgreiche Verkehrswende einzuleiten und lebenswerte Städte zu schaffen.

Europäische Mobilitätswoche - Bremen ist dabei!

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die seit 2002 Kommunen aus ganz Europa die Möglichkeit bietet, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Jedes Jahr, immer vom 16. bis 22. September, werden im Rahmen der Europäische Mobilitätswoche innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen gezeigt, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Das könnte euch auch interessieren

Zwei Parkbänke nebeneinander am Wasser in den Wallanlagen

Masterplan Green City

Quelle: privat / STO

Bremen wird neu - ein bunter Schriftzug auf weißem Grund kündigt bauliche Veränderungen in der Bremer Innenstadt an

Übersicht aller Bauvorhaben

Bremen wird neu

Quelle: WFB GmbH - Bernstein GmbH

social media