1. Startseite
  2. Leben
  3. Jahreszeiten
  4. Winter
  5. Schlittschuhlaufen

Schlittschuhlaufen

Ein Mann auf Schlittschuhen auf der Semkenfahrt im Bremer Blockland bei blauem Himmel
Genießt die kalten Tage auf dem Eis

Quelle: WFB / Jens Lehmkühler

Packt euch im Winter die Eislauf-Lust, gibt es in Bremen ein paar Eisflächen, die ihr nach offizieller Freigabe auf Kufen erobern könnt. Ist der bremische Winter richtig kalt, lädt vor allem die Semkenfahrt zu spaßigen Tagen auf Schlittschuhen. Sollte der Winter nicht kalt genug sein, könnt ihr in die Eissporthalle Paradice ausweichen.

Warnhinweis

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr warnt vorm Betreten von Eisflächen auf offenen Gewässern. Beim Betreten von Eisflächen besteht Lebensgefahr! Das Betreten erfolgt in jedem Falle auf eigene Gefahr!

Schlittschuhlaufen auf der Semkenfahrt

Die wohl bekannteste Eisfläche in Bremen ist die Semkenfahrt. Auf einer Fläche von rund 30 Hektar genießen hier Hansestädter frostige Tage auf Kufen.

Schlittschuhe kaufen

Habt ihr noch nicht das passende Equipment für einen Tag auf dem Eis, dann werdet ihr vielleicht auf dem Schwarzen Brett fündig. Schlittschuhe und andere Wintersportartikel werden hier in der Saison zahlreich angeboten.

Angebote auf dem Schwarzen Brett

Haben Sie noch nicht das passende Equipment für einen Tag auf dem Eis, dann werden Sie vielleicht auf dem Schwarzen Brett fündig. Schlittschuhe und andere Wintersportartikel werden hier in der Saison zahlreich angeboten.

Das könnte euch auch interessieren

Wallanlagen im Winter mit Blick auf die Mühle (Quelle: WFB/Jens Lehmkühler).

Winter in Bremen

Quelle: WFB/Jens Lehmkühler

Ein angerichteter Teller mit Grünkohl, Kassler, Kartoffeln und Pinkel.

Restaurants für Kohlfahrten

Quelle: Katharina Bünn

Eine große Aufnahme von einer Grünkohlpflanze.

Der Power-Kohl

Quelle: blumenbriga.de

Park im Schnee (Quelle: privat/KMU)

Spaziergänge

Schöne Orte im Winter

Quelle: privat/KMU