Rote Weihnachtsdeko mit Sternen und Tannenzapfen

Adventskalender-Shopping

Alle Jahre wieder kommt der übliche Schokoladen-Adventskalender an die Wand und so wirklich überraschend ist das Türchen öffnen ja dann nicht, oder? Die Vorfreude auf Weihnachten lässt sich da mit einem selbstgemachten Exemplar deutlich steigern. Ach, das ist zu viel Arbeit? Im Wechsel mit etwas Süßem sind die 24 Beutel, Türchen oder Päckchen schnell gefüllt. Wir geben euch 24 Tipps, wo ihr ausgefallene Kleinigkeiten findet, da gilt keine Ausrede mehr! 

 Glasbox

Liebevoll handgemachte Unikate bieten kreative Menschen in der Glasbox im Viertel an. Statt Massenware könnt ihr hier nachhaltig produzierte Einzelstücke entdecken. Euch fehlt noch das Grundgerüst von eurem Adventskalender? Die Glasbox bietet dazu passend Adventskalender-Sets an, bestehend aus kleinen Schachteln in verschiedenen Farben, die nur noch auf eure Füllung warten!

Eine Innenaufnahme mit ganz vielen Kleinigkeiten, die die Glasbox anbietet.

Ein großes Angebot an schönen Kleinigkeiten bietet die Glasbox

Quelle: Glasbox

 Weihnachtsträume

Die richtige Weihnachtsstimmung und das fast 365 Tage im Jahr verbreiten die Weihnachtsträume im Schnoor. Auf drei Etagen findet ihr Christbaumschmuck und weihnachtliche Dekoration für viele Geschmacksrichtungen.

Weihnachtstraeume

Weihnachtsstern hängt im Geschäft.

Quelle: Weihnachtstraeume

 Die Spielerei

Ihr plant einen selbstgemachten Adventskalender für Kinder? Die passende Spielerei findet ihr vor dem Steintor im Viertel.

Spielwarengeschäft Außenansicht

Spielwarengeschäft Außenansicht

Quelle: Die Spielerei

 Bremer Gewürzhandel

Im Stadtteil Findorff öffnet der Bremer Gewürzhandel seine Türen zum Lagerverkauf. Damit das große Weihnachtsessen die richtige Würze bekommt findet ihr hier Gewürzmischungen ohne Zusatzstoffe. Das gesamte Sortiment gibt es auch im Online-Shop.

Eine Beratungszene aus dem Lagerverkauf im Bremer Gewürzhandel in Findorff.

Persönliche Beratung zu einer umfangreichen Auswahl an Gewürzen bietet der Bremer Gewürzhandel in Findorff.

Quelle: Bremer-Gewürzhandel GmbH

 Naturwerk

Für ein Verwöhn-Adventstürchen liefert das Naturwerk euch rein pflanzliche Kosmetik. Neben Gesichtscremes, Massageöle und Haarfarben, gibt es auch Handseifen, Körperlotionen, Shampoos und vieles mehr von ausgesuchten Produzenten. Stöbert im Herzen der Bremer Neustadt nach allem rund um Körperpflege und Wellness.

Eine Innenaufnahme mit vielen Produkten im hellen Naturwerk.

Das Naturwerk in der Neutstadt bietet Naturkosmetik von ausgesuchten Produzenten.

Quelle: Kathrin Truhart Fotografie.

 Kaffee- und Teehandel / Kaffeerösterei Gerhard Hemken

In der Kaffee- & Teehandel / Kaffeerösterei Gerhard Hemken schlagen Tee- und Kaffeeherzen höher! In uriger Atmosphäre dienen handgerösteter Kaffee und das große Angebot an Teesorten als ideale Adventskalenderüberraschung in der kalten Jahreszeit. Übrigens: es handelt sich um ein echtes Bremer Traditionsunternehmen, das seit über 50 Jahren im Viertel ansässig ist.

Innenaufnahme mit urigen Regalen voller Kaffee in der Kaffee-Rösterei Hemken.

Kaffee-Rösterei Hemken

Quelle: Kaffee-&Teehandel/Kaffeerösterei Gerhard Hemken e.K.

 Emtisomethings

Farbe, Freude und Frohsinn verbreiten die liebevoll gestalteten Stücke von Emtisomething. Bis Ende des Jahres könnt ihr euch T-Shirts, Karten und bemalte Teller im Pop-Up-Store in der Katharinen-Passage anschauen und für euren Adventskalender ergattern.

Ein Einblick in den Pop-Up-Store Emtisomething

Quelle: WFB-SIS

 Die Perlerie

Wo findet ihr 1300 Perlen, Stempel und afrikanisches Handwerk? Die Perlerie im Schnoor lässt Perlenträume wahr werden: die verschiedensten Formen und Materialien bilden die Basis für eigene Kreationen. Auch schlichtere Modelle wie Lederarmbänder sind für den weniger euphorischen Glitzerfan dabei.

Die Perlerie

Das Geschäft von außen.

Quelle: Die Perlerie

 Papier Kunst von Eick

Wie wird euer Adventskalender bunter und fröhlicher? Mit Kleinigkeiten von Papier Kunst von Eick aus dem Viertel. Neben fehlendem Bastelequipment findet ihr ausgefallene Geschenkideen: von Lichterketten wie Cottonball-Lights, Froschkönigen und Heften bis hin zu lustigen Waschbeckenstöpseln.

Eine Außenaufnahme des Geschäfts Papier Kunst von Eick

Die Papier Kunst von Eick liegt im Viertel

Quelle: Papier Kunst von Eick / Melanka Fotografie

 Christmas & more

Viel Inspiration findet ihr auf der Weihnachtsmesse Christmas & more in diesem Jahr vom 17. bis 19. November 2017. Sämtliche Weihnachtstrends von Dekoration, Geschenk- und Adventsideen sowie zahlreiche Händler liefern euch Inhalte für eure Adventstürchen.

Zwei Frauen stehen an einem weihnachtlichen Stand; Quelle: Messe Bremen/Jan Rathke

Die Christmas & More wird jährlich von der Messe Bremen veranstaltet.

Quelle: Messe Bremen/Jan Rathke

 Lebkuchen Manufaktur

In der Überseestadt liegt etwas versteckt die Lebkuchen Manufaktur. Dort findet ihr handgefertigte Elisenlebkuchen, die sich gerne hinter einem Adventskalendertürchen verstecken.

Auf einem Wegweiser-Schild steht die Lebkuchen-Manufaktur ausgeschildert. Im Hintergrund stapeln sich die großen bunten Container in der Überseestadt.

Die Lebkuchen Manufaktur in der Überseestadt.

Quelle: WFB-SIS

 Glückslose

Ein großer Spaß ist es doch eine Münze zu suchen, die Felder freizurubbeln und auf den großen Gewinn zu hoffen, oder? Eine kleine oder mit viel Glück auch eine große Überraschung liefern die Glückslose, die ihr zum Beispiel in Atons Kiosk findet.

Atons Kiosk

Außenansicht von Aton Kiosk@Cafe.

Quelle: Aton Kiosk@Cafe

 Union Brauerei

Nach fast 50 Jahren wird in Walle wieder gebraut: Von Pale Ale bis Hanseat 2.0 bietet die Union Brauerei sechs verschiedene Craft Biere für die volljährigen Adventskalender.

Ein Foto von verschiedenen Biersorten in Gläsern nebeneinander.

Die Freie Brau Union Bremen

Quelle: privat/JUA

 Holtorfs Heimathaven

Kleine Spezialitäten von Cross Coffee und ein kleine Patisserie erwarten euch im neuen alten Holtorf Heimathaven. Für den erwachsenen Adventskalender findet ihr hier auch diverse Spirituosen für das 24. Türchen.

 

Ein volles Regal in Holtdorfs Heimathaven.

Quelle: WFB-SIS

 Stein-Zeit

Den richtigen Glücksbringer findet ihr in der stein-zeit im Schnoor. Besondere Mineralien, Fossilien und Schmuckstücke verwandeln sich in kleine Steinschmuck-Unikate.

stein-zeit im Schnoor

stein-zeit im Schnoor

Quelle: stein-zeit

 Puppen- und Bärenhaus

Puppen, Teddy's und Spielwaren auch im Kleinformat bietet das Puppen- und Bärenhaus in der Neustadt.

Das Geschäft Puppen- und Bärenhaus von außen

Das Puppen- und Bärenhaus

Quelle: WFB/bremen.online Sina Scholz

 Weltladen

Der faire Handel steht für den Weltladen Bremen auf Platz eins. Für euren Adventskalender findet ihr faire Leckereien, handwerkliche Produkte und Kleidung.

Weltladen Bremen

Der Weltladen von außen.

Quelle: Weltladen Bremen GmbH

 Van den Berg Floristik

Zugegeben, bei der Verpackung müsst ihr eure Kreativität fließen lassen, aber was wäre Weihnachten ohne Tannenduft, Weihnachtssterne oder eine Amaryllis? Bei van den Berg floristik entdeckt ihr bestimmt ein grünes Adventstürchen.

van den Berg floristik

Das Geschäft "van den Berg floristik".

Quelle: WFB/bremen.online Sina Scholz

 Weihnachtsmarkt

Es duftet nach Glühwein, Bonbons, Mandeln und von überall her klingt Weihnachtsmusik: Genau, ihr befindet euch auf einem von Bremens Weihnachtsmärkten. An den vielen kleinen Verkaufsständen findet ihr von Baumschmuck und Ausstechformen vielerlei Geschenkinspiration.

Weihnachtsmarkt bei Schneefall

Die zahlreichen Buden und Häuschen laden bei winterlicher Stimmung zum Stehenbleiben und Verweilen an.

Quelle: WFB - T. Vankann

 Weinkontor St. Petrus

Das Fest rückt immer näher und ihr sucht noch eine größere Überraschung? Ideal für das 24. Türchen könnte ein guter Tropfen aus dem Weinkontor St. Petrus in der Böttcherstraße sein, der direkt das Weihnachtsessen begleiten kann.

Außenwand Weinkontor St. Petrus

Außenwand Weinkontor St. Petrus

Quelle: WFB; Müller

 Werkstatt Bremen

Der Martinshof City Shop bietet in der Innenstadt Spielzeuge und das gesamte Sortiment der Bremer Senatsprodukte an. Alle Produkte enstehen in der Werkstatt Bremen und anderen anerkannten Werkstätten.

Eine Produktauswahl aus der Werkstatt Bremen

Die Werkstatt Bremen

Quelle: Werkstatt Bremen

 Nur Manufaktur

Im Citylab, dem ehemaligen Lloydhof, präsentiert die Nur Manufaktur handgefertigte Kleinigkeiten aus Bremen: modische Accessoires und Leckereien wie Chutneys oder Gewürznüsse.

Der Lloydhof von innen.

Quelle: WFB - SIS

 Reishunger

Die verschiedensten Reissorten der Welt findet ihr noch bis Ende des Jahres 2017 im Pop-Up Store in der Katharinen-Passage von Reishunger. Basmati, Sushi, Paella...macht euren Adventskalender "reisvoll".

Außenansicht des Pop-Up Stores Reishunger in der Katharinenpassage.

Außenansicht des Pop-Up Stores Reishunger in der Katharinenpassage.

Quelle: WFB CMF

 BOETTCHER 8

Rund um die Themen Küche, Haus und Karten, findet ihr in BOETTCHER 8 alles, was das Herz begehrt! Der stilvolle und gleichzeitig gemütliche Laden, der sich in der Böttcherstraße befindet, bietet in seinem Sortiment zahlreiche handwerkliche Produkte, die aus Manufakturen stammen. Vor allem die große Auswahl an Seifen eigent sich besonder gut, um ein Adventstürchen mit besonderem Inhalt zu befüllen.

Das Schaufenster der Bremer Seifen Werkstatt, in dem sich die Böttcherstraße spiegelt.

Quelle: privat / JUA

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen:

Das könnte euch auch interessieren