Bäume mit rotem Herbstlaub im Bürgerpark

Zeit für gemütliche Momente

Brrr! Der Wind pfeift um jede Ecke und das Laub raschelt vor sich hin. Da findet man sich schnell in der Vorstellung, sich vor den knisternden Kamin zu setzen und den Winter-Blues langsam einkehren zu lassen. Die stürmische Jahreszeit hat aber mehr zu bieten und deshalb haben wir euch einige Locations zusammengestellt, die der Ungemütlichkeit trotzen.

1 Raus mit euch!

Wenn die Natur ihr farbenfrohes Kleid allmählig ablegt aber man selbst die Pullover wieder rausgekramt, wird es Zeit für den Herbst und der Marsch durch den Bronze gefärbten Park wird zu einer wundervollen Beschäftigung. Dabei ist neben einem Spaziergang an der frischen Luft auch ein Wellnesstag in der Sauna gut denkbar. Die Entspannung im warmen Aufgussnebel lassen allerlei Friermomente vergessen und stärken gleichzeitig das Immunsystem für die bevorstehende Kälte. Wer lieber seine Kleidung anbehält, ist mit einem Tag im Kino gut beholfen. Hier bietet Bremen eine ganze Reihe von Locations, um dem grauen Alltag zu entkommen und entspannt mit Popcorn in eine andere Welt zu tauchen. Alternativ zu Stadt und Land, kann man auch mal über die Weser schippern und das ferne Treiben am Festland beobachten. Mit frischer Brise gestärkt durch den Herbst, da ist ja fast wieder Sommer!
 

Blick in den herbstlichen Muhles Park mit hohen Bäumen, durch deren Äste Sonnenstrahlen scheinen.

Muhles Park im Herbst.

Quelle: privat / JUA

Mittendrin ist es am wärmsten!

Viele idyllische Cafés wollen in der Hansestadt entdeckt werden. Ob rustikal, elegant oder stylisch, jeder Stadtteil versprüht dabei seinen eigenen Charme. Bei so viel Auswahl ist selbstverständlich kein Ende in Sicht. Also zieht den lieblings Pullover an, schnappt euch ein spannendes Buch und macht es euch so richtig gemütlich!

Eine Tasse Cappuccino.

Quelle: fotolia / Chopard Photography

Versteckte Schätze außerhalb Bremens!

Wie wäre es also mit einem Bummel durch vergessene Zeiten: Der Laden 38 bietet sagenhafte Antiquitäten und lässt vor Staunen kaum einen Blick verstreichen. Die urige Atmosphäre passt sich dabei bestens dem Wetter an: gemütlich verwirbelt.

Das Bootshaus in Blumenthal serviert euch deutsch-mediterrane Küche und lässt auch bei kalt-herbstlichen Tagen einige warme Sonnenstrahlen ins Gemüt. Der Blick über die Weser- Landzunge ist dabei inklusiv und verspricht romantische Idylle.

Wer es etwas geschützter mag, kann in der Wohnküche - Landhaus am Deich einen kuscheligen Tag verbringen. Während ein Stück warmer Kuchen den Gaumen umgarnt, entzückt der kleine Vorgarten auch bei Laub, Wind und Wetter.

Der Blick auf die Außenterrasse des Landhaus Wohnküche in Oberneuland.

Die Außenterrasse des Landhaus Wohnküche

Quelle: Matthias Hornung/photocube für Wohnküche

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen:

Das könnte euch auch interessieren