Eine lila Blume im Sonnenschein

In Bremen zieht der Frühling ein!

Zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März ist der Frühling in Bremen schon in vollem Gange: Überall zwitschert es und erste Blumen sprießen in Gärten und Parks. Was der Frühling noch für tolle Dinge mit sich bringt, zeigt unsere Bildergalerie.

Vogelgezwitscher, Krokusse, die ihre Köpfe durch die grüne Grasdecke strecken, zarte Knospen und Blätter, die langsam das Winterkleid der Bäume und Sträucher ablösen - überall in der Stadt kündigt sich der Frühling mit seinen lebendigen und grünen Boten an. Der Frühlingsanfang erweckt nicht nur in der Natur die Lebensgeister - auch wir Menschen erwachen aus der Winterträgheit: Es zieht uns nach Draußen, um die ersten wärmenden Strahlen der Frühlingssonne in uns aufzunehmen. In dicker Kleidung, eingemummelt mit Mütze und Schal, tummeln sich Sonnenanbeter in den kleinen Cafés im Viertel oder den Biergärten der Schlachte. 

Der Frühling beschwingt, sorgt für gute Laune und macht Lust auf den Sommer.

Endlich Frühling - darauf freuen wir uns!

Das könnte euch auch interessieren