Logo Bremen Erleben!

Feuerwerke in Bremen

Feuerwerk
Funken, Farben, Staunen

Quelle: Katharazzi

Feuerwerke sind romantisch und schön anzugucken. In Wassernähe sind sie umso atemberaubender - die Weser bietet in Bremen eine einzigartige Kulisse. Über das Jahr verteilt finden zahrleiche Feuerwerke in Bremen zu unterschiedlichen Anlässen statt. Mit dieser Übersicht seid ihr immer auf dem Laufenden, wann und wo so ein Spektakel in der Hansestadt stattfindet.

1 Silvester: Das neue Jahr begrüßen

In der Silvesternacht trifft man sich in Bremen an der Weser. Von verschiedenen Plätzen aus ist das Feuerwerkspektakel zu beobachten: Auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke, der Wilhelm-Kaisen-Brücke, am Osterdeich oder an der Schlachte. Die Erdbeerbrücke als Aussichtspunkt wird auch immer beliebter, da man von hier aus die Skyline der Stadt beobachten kann.

Bunte Feuerwerkskörper am dunklen Nachthimmel.

Quelle: Fotolia / Refresh(pix)

2 Osterwiese im Frühling

Mit dem Frühling verbindet man hier in Bremen die Osterwiese. Jedes Jahr eine Woche vor Karfreitag beginnt das große Bremer Frühjahrsfest. Zu diesem Anlass wird auch das traditionelle Lichtspektakel am Eröffnungstag veranstaltet. 

3 Festival Maritim im August

Jedes Jahr im August findet das Festival Maritim in Bremen-Vegesack statt. Im schimmernden Abendlicht könnt ihr die schillernde Farbenpracht am Himmmel betrachten.
 

Menschen schauen sich ein Feuerwerk an der Weser an.

Festival Maritim

Quelle: Vegesack Marketing e.V.

4 Musik und Licht am Hollersee im September

Ein Höhenfeuerwerk zu Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik und Stücken von Dimitri Schostakowitsch, Mozart und Georges Bizet am Hollersee. Hier könnt ihr eurer Picknick bei schönem Licht genießen und der wunderbaren Musik lauschen. 
 

Menschen sitzen um den Hollersee und beobachten das Feuerwerk über dem See

Musik und Licht am Hollersee

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

5 Maritime Woche im September

Jedes Jahr im September feiert die Hansestadt eine Woche lang ihre Verbundenheit zum Wasser bei der Maritimen Woche. Als eines der Highlights erwartet euch eine Lampionfahrt und ein Feuerwerk auf der Weser vor der Schlachte. 

 

Feuerwerk Maritime Woche

Feuerwerk Maritime Woche

Quelle: City Initiative Bremen Werbung e.V.

7 Hemelinger Hafenfest im September

Am zweiten Tag des jährlichen Hafenfestes im Stadtteil Hemelingen könnt ihr ein wunderschönes Feuerwerk nach der Lampionfahrt am Abend genießen. 

7 Freimarkt im Oktober

Alljährlich im Oktober findet zur Eröffnung des Freimarkts ein schönes Feuerwerk an der Bürgerweide statt. Das Feuerwerk wird im Bürgerpark gezündet und hat neben 10er Simultanschüssen auch Figurenbomben zu bieten. Pünktlich zu Beginn des Feuerwerks stoppt das Riesenrad mit seinen Fahrgästen. Wenn ihr schnell genug seid, bekommt ihr vielleicht einen Platz auf dem Riesenrad und könnt die schönen Funken von dort aus beobachten.

Riesenrad bei Nacht

Das Riesenrad darf als Klassiker unter den Fahrgeschäften auch beim Bremer Freimarkt nicht fehlen! Mit dem "Steiger-Rad" ist das größte mobile Riesenrad der Welt in der Hansestadt zu Besuch!

Quelle: privat

8 Zum Auftakt des Schlachte Zaubers im November

Ein Feuerwerkerlebnis an der Weser mit Mittelalter-Feeling: Zum Auftakt des Weihnachtsmarktes an der Schlachte habt ihr die Möglichkeit am Eröffnungstag das Feuerwerk zu bestaunen. Am besten ergattert ihr einen Platz auf der Teerhof-Brücke oder auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke. 

Feuerwerk an der Schlachte; Quelle: Großmarkt Bremen GmbH

Feuerwerk an der Schlachte

Quelle: Großmarkt Bremen GmbH

Hier findet ihr alle Tipps

Das könnte euch auch interessieren

Am Himmel zeichnen sich die Funken eines Feuerwerks ab.

Silvester in Bremen

Quelle: www.katharazzi.com

Menschen an der Schlachte zwischen Restaurants und Biergärten.

Die Schlachte

Quelle: Katharina Bünn

Beleuchtetes Riesenrad im Dunkeln

Freimarkt

Quelle: WFB / KMU

Blick auf hell erleuchtete Festzelte

Umsonst und draußen

Quelle: bremen.online GmbH - hs