Logo Bremen Erleben!

Wasser-Wege - Die Vegesack-Runde

Weserkahn BIKE IT Vegesackrunde
Wasser-Wege

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Bremen lag früher dort, wo das Mündungsdelta der Weser begann. Das hat über Jahrhunderte richtig Nerven und viel Geld gekostet, weil der Fluss gemächlich unterwegs war und versandete. Bremen musste den wichtigen Zugang zu den Weltmeeren immer wieder neu sicherstellen. Das ist heute noch immer aktuell für den Stadtstaat. Der Blick auf das Ringen Bremens um seeschifftiefes Wasser ist ein Thema dieser Rundreise. Es handelt von Häfen, Wasserbauten und Schifffahrt. Ansonsten führt die Tour Deiche auf und ab, folgt Torfkahnkanälen und streift bäuerliches Siedlungseschehen. Berge bleiben aus auf dieser Tour, Steigungen haben bis auf eine Ausnahme maximal Deichhöhe.

Stationen der Vegesack-Runde

Profil

Bereits im Stadtgebiet so flach wie grün, allermeist an Flussufern, Wassergräben und sonstigem Wasser entlang. Landschaftskulturell, maritim, schön.

Fahrgefühl

Nahezu autofrei. Radeln auf geschmeidigen Asphaltdecken. Flach mit gelegentlich leichtem Schluckauf.

Daten und Fakten

Streckenlänge: 54 Kilometer
Beschilderungen: Nein
Niedrigster natürlicher Punkt: tidenhubabhängig
Höchster natürlicher Punkt: 8 Meter ü. NN
Höchster gebauter Punkt: 25 Meter ü. NN,
Aussichtsturm „Weitblick“, Lemwerder

Risiken

Gegenwind (puh!), Rückenwind (oha!), schlechtes Gewissen durch aufgeschreckte Vögel. Im absoluten Notfall (Stark-Hagel, verloren gegangenes Vorderrad, etc.) nimmt die NordWestBahn ab Vegesack Radler und Rad mit zurück nach Bremen.

Fähre zwischen Vegesack und Lemwerder

Fährt tagsüber und wochentags alle 10 Minuten, an Wochenenden alle 20 Minuten, nachts seltener, immer kostenpflichtig.

Längster kurvenfreier Abschnitt

4,4 km (Lemwerder – Ochtummündung)

Seitensprünge ins noch grünere Grün

Naturschutz- und EU-Vogelschutzgebiet Werderland
mit dem Dunger See, der wilden Streuobstwiese „Große Dunge“ und einem Ökopfad. Dort vorkommende Tagfalternarten: über 35.
Und Obstbaumsorten: über 200.
Disc Golf Parcours im Weseruferpark.

Kulinarische Spezialitäten

Knipp, Buchweizentorte, Butterkuchen, Spargel, Fischbrötchen, (Exil-) Hamburger.
Knipp ist die Bremer Traditionsspeise: Eine Art Grützwurst, die wahlweise mit Brot oder Kartoffeln, unbedingt aber knusprig gebraten und mit einer sauren Gurke verzehrt wird.

Worpswede-Runde für unterwegs

Egal, ob mit Smartphone, gedruckt auf Papier oder mit anderen Navigationsgeräten: Hier findet ihr alle Downloads der Worpswede-Runde auf einen Blick!

Die Radrunde in der Bike Citizens App

Alle Touren sind auch in der kostenlosen Bike Citizens App für euch hinterlegt. Die Bike Citizens App könnt ihr für Android im Playstore oder für iOS kostenlos hier herunterladen.

Die Radrunde zum Ausdrucken

Hier steht euch die Worpswede-Runde mit all ihren Sehenswürdigkeiten, Tipps und kulinarischen Empfehlungen zum Download als PDF bereit.

Die Radrunde als gpx und kml

Für weitere Navigationsgeräte könnt ihr euch die Innenstadt-Runde als gpx-Datei herunterladen.

Alle BIKE IT! Radtouren auf einen Blick

social media