1. Startseite
  2. Leben
  3. Bremen wird neu
  4. Aktionsprogramm Innenstadt - Ressortübergreifende Projekte

Aktionsprogramm Innenstadt - Ressortübergreifende Projekte

Shopping in der Innenstadt
Es bestehen weitere Mittel für ressortübergreifende Projektideen, die im Rahmen des Aktionsprogramms Innenstadt verwirklicht werden sollen, wie zum Beispiel die Aktivierung von Straßenräumen, die bisher keine große Rolle in der Bremer Innenstadt gespielt haben.

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Ziel(e)

Straßenräume, die sich zwar in Innenstadtlage befinden, aber bisher keine große Rolle gespielt haben, sollen intensiver genutzt werden und aktiviert werden. Durch die kreative Nutzung und Umwandlung, sollen in Zukunft auch diese Straßenzüge für Besucher*innen der Innenstadt anziehend sein.

Stand

Im Januar 2021 wurde das Projektbüro bezogen. Außerdem wurden Flächen und Räumlichkeiten in der Ostertorwallstrasse, Herdentorwallstrasse und Ansgaritorwallstrasse identifiziert und sich mit Interessent*innen über eine Umnutzung ausgetauscht und geeinigt. Alle Ausschreibungen sowie Informationen zu Aktionen, Veranstaltungen und Räumen werden über www.bonustracksbremen.org und über Instagram veröffentlicht. Im Rahmen des Projekts findet immer wieder der Kreativ- und Trödelmarkt "BonusMarkt" statt - das nächste Mal am 29. Oktober 2022.

Federführendes Ressort

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Weiterführende Informationen

Das könnte euch auch interessieren

Ein Pärchen beim Schaufenster-Bummel

Shoppingtipps gesucht?

Konkrete Adressen für euren Einkaufsbummel.

Quelle: Katharina Müller

Shopping in der Innenstadt

Einkaufen in der Bremer Innenstadt

Nach Herzenslust stöbern!

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Eine Aufnahme in dem Parkhaus Stehpani, auf einer Etage mit parkenden Autos.

ParkTicket Plus

Quelle: WFB-SIS