Sechs Männer stehen mit Besen und in der Mitte das Maskottchen "Grünhold".

Bremen räumt auf!

Alljährlich findet "Bremen räumt auf" statt. Diese Initiative soll das Umweltbewusstsein nachhaltig stärken. Alle Bremerinnen und Bremer sind zum Mitmachen eingeladen! In diesem Jahr findet das große Putzevent am 13. und 14. April 2018 statt – rund 20.000 Teilnehmer/-innen werden erwartet.

Wir für unser Bremen!

„Bremen räumt auf.“ ist eine Umweltinitiative, die Bürgerinnen und Bürger dazu bewegen soll, sich für eine saubere Stadt und für ein umweltbewusstes Miteinander zu engagieren. Die Aufräumaktion möchte die Bremer zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt aufrufen.

2018 findet die Kampagne bereits zum 16. Mal statt! Ob Kindergruppe, Privatperson, Firma oder Verein – jeder, der sich für seine Umwelt stark machen möchte, kann an den Umweltaktionen teilnehmen.

Wo soll ich sammeln?

Das Sammelgebiet kann jeder selbst bestimmen. Ob Grünanlage, Sportplatz oder Hauptverkehrsader – Hauptsache, wir putzen Bremen heraus! Bitte bringt die vollen Müllsäcke anschließend zu unseren Müllabgabeplätzen, damit die Müllabfuhr den Abfall ordnungsgemäß entsorgen kann.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Sammelrouten & Müllabgabeplätze!

Wie und wo erhalte ich das Sammel-Equipment?

Das Sammelmaterial, bestehend aus Müllsäcken, Handschuhen, Routenplänen & Sammelregeln, dieses kann vom 30.03. bis 14.04.18 an den 16 Recycling-Stationen abgeholt werde.

"Tag der Firmen"

Am 13. März fällt der Startschuss für die Bremer Unternehmen. Unter dem Motto "Uns ist es nicht egal!" wird so gemeinschaftlich ein Beitrag für den Umweltschutz und eine saubere Stadt geleistet. Ob mit zwei Mitarbeitern oder dem ganzen Unternehmen - alle Betriebe sind herzlich eingeladen, den großen Frühjahrsputz tatkräftig zu unterstützen.

Verlegt die Betriebsversammlung ins Freie und befreit euren Stadtteil aktiv von Müll. Gemeinschaftlich wird so ein Beitrag für den Umweltschutz und eine saubere Stadt geleistet.

Also packt gemeinsam mit eurem Unternehmen mit an, um für ein angenehmes Wohlbefinden und eine attraktive Umgebung zu sorgen!

"Tag der Kinder"

Am 13. März geht es nicht nur um die Unternehmen, sondern auch um die jüngsten Stadtbewohner. Denn, da schreiten die Bremer Kinder zur Tat! 

Alle Schulen und Kindergärten werden dazu aufgerufen, unsere Stadt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Die Kinder unterstützen damit nicht nur tatkräftig den großen Frühjahrsputz, sondern werden außerdem an einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt herangeführt.

Unter allen teilnehmenden Klassen und Kindergruppen werden nach Aktionsende viele attraktive Sachpreise verlost. Die Gewinner werden per Post benachrichtigt. Mitmachen lohnt sich!

Übrigens: Als Anerkennung für die Teilnahme erhält jedes Kind in diesem Jahr einen „Bremen räumt auf.“-Schlüsselanhänger.

Außerdem erhalten alle Kinder gegen Abgabe eines Gutscheins eine Portion Eis auf dem Dankes-Event am 26.05.18 umsonst. Die Gutscheine werden mit der Materialausgabe zugestellt.

Was kommt nach dem Aufräumen?

Ohne die vielen fleißigen Sammlerinnen und Sammler, die „Bremen räumt auf.“ seit nunmehr 16 Jahren unterstützen, wäre der große Frühjahrsputz nicht möglich. Die Initiatoren der Stadtputzaktion möchten sich aus diesem Grund mit einem Abschlussfest bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken.

Alle sind herzlich eingeladen, einen erlebnisreichen und informativen Nachmittag auf dem Bremer Marktplatz zu verbringen, wo Putzteufel Grünhold alle TeilnehmerInnen der Umweltaktionen empfängt.

Auf die Kleinen wartet eine bunte Spielmanege mit jeder Menge Spaß, während die Großen dem Programm auf der Bühne lauschen können. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt. Als kleines Dankeschön erhalten alle Kinder gegen Abgabe eines Gutscheins eine Portion Eis umsonst. Die Gutscheine werden Ihnen per Post zugestellt.

Das könnte euch auch interessieren