Freunde stoßen mit Rotwein an einem gedeckten Tisch an

Flüssige Genüsse

In der alten Handelsstadt Bremen wurden schon im späten Mittelalter Leckereien wie Bier und Wein verschifft. Eine besonders lange Tradition hat Genuss im ehrwürdigen Ratskeller. Hier schenkte bereits im Jahr 1409 der Kellermeister die ersten edlen Tropfen aus. Und schon seit dem zwölften Jahrhundert wird an der Weser Bier gebraut. Und wer hätte es gedacht: Jede zweite Tasse Kaffee, die täglich von Flensburg bis Füssen getrunken wird, stammt von Unternehmen aus der Hansestadt. Hier wurde 1673 sogar das erste Kaffeehaus im deutschsprachigen Raum eröffnet. Genießt selbst: Wie wäre es mit einer Weinverkostung im UNESCO-Welterbe? Wollt ihr mehr über die Kunst des Röstens erfahren? Oder möchtet ihr selbst Hand anlegen und ein zünftiges Bier brauen? In Bremen kein Problem...

Das könnte euch auch interessieren