Logo Bremen Erleben!

Blumen- und Pflanzenläden in Bremen

Verschiedene Pflanzen stehen in Blumenkübel und auf kleinen Tischen vor einer grünen Wand.
Pflanzenläden, Zubehör und Tauschbörse

Quelle: Adobe Stock - FollowTheFlow

Tropenflair oder Dschungeloptik gefällig? Ob ausgefallene Zimmerpflanzen, Blumendekors, Samentauschbörse oder Gartenzubehör - Bremen hat so einiges zu bieten, um euer Herz für Pflanzen höher schlagen zu lassen. Holt euch mit unseren Tipps ein Stück Natur in die eigenen vier Wände und macht es euch so richtig gemütlich!

1 Two Greens

Im Herzen des Viertels versorgt euch Nina Fischer in ihrem Laden Two Greens mit außergewöhnlichen Zimmerpflanzen. Ob Monsteras, Calatheas, Schreibwaren oder Makramees - der Concept Store versorgt euch mit allem rund um das Thema Pflanzen. Dazu gibt es noch eine Portion Inspiration und ein offenes Ohr.

Inhaberin Nina lehnt am Tresen und blickt nach draußen. Um sie herum stehen verschiedene Pflanzen.

Quelle: Two Greens

1 Blumen Stelter

Das Gartencenter mit eigener Gärtnerei legt neben der großen Auswahl besonderen Wert auf gärtnerische und floristische Beratung. Bei Blumen Stelter in Schwachhausen bekommt ihr neben Beet- und Balkonpflanzen auch Schnittblumen, Grünpflanzen und anspruchsvolle Floristik für jeden Anlass. Dabei stammen die frisch gelieferten Blumen von regionalen Produzent*innen und werden mit viel Liebe für euch zusammengestellt. Diese könnt ihr auch im Onlineshop des Gartencenters bestellen.

Ein Laden von außen. Davor stehen viele bunten Blumen und eine große Laterne.

Quelle: Blumen Stelter

Ein Laden von innen. Verschiedene Blumensträuße stehen auf einer Anrichte. Dahinter stehen bunte Blumentöpfe im Regal.

Quelle: Blumen Stelter

1 Gärtnerei im Suhrfelde

Die Gärtnerei in Hemelingen versorgt euch mit Balkonpflanzen, Stauden, Kräutern und Gemüsepflanzen. Außerdem erwarten euch saisonale Dekoration und Eigenfertigungsprodukte aus den Bremer Werkstätten, wie Senatsprodukte, Kerzen oder Vogelhäuser. Mit eurem Einkauf in der Gärtnerei im Suhrfelde unterstützt ihr aktiv Menschen mit Behinderung, die durch den Martinshof eine angemessene Beschäftigung erhalten.

Eine Frau steht in einer grünen Schürze in einem Gewächshaus. Um sie herum sind bunte Pflanzen.

Quelle: Werkstatt Bremen

1 Blumen Timm

Seit mehr als 85 Jahren versorgt das Traditionsunternehmen Blumen Timm unsere Hansestadt schon mit allerlei Schnittblumen und Wohnzimmerpflanzen. Der Blumenhändler stellt für euch auch Bouquets für jeden Anlass her. Neben diversen Wochenmärkten könnt ihr an vier Bremer Standorten nach Belieben im grünen Sortiment stöbern und euch von den Düften verzaubern oder euch die Blumen aus fairem Handel bequem nach Hause liefern lassen.

Der Blumenladen von außen. Es stehen verschiedene Blumen davor.

Quelle: WFB - LPE

Der Blick in den Laden. An der linken Seite stehen verschiedene Blumenbouquets.

Quelle: Blumen Timm

1 floraldesign

In Schwachhausen findet ihr bei floraldesign blumige Schönheiten, ausgefallene Zimmerpflanzen und verschiedene Dekoartikel. Der Outdoor-Bereich hält einiges an Inspiration bereit und lädt euch zum Schlendern und Relaxen ein. Lasst euch vom Team beraten und euch individuelle Blumengestecke oder Deko-Gläser für jeden Anlass anfertigen.

Der Laden von außen. Davor stehen runde Büsche und ein Tannenbaum auf dem Dach.

Quelle: WFB - LFI

1 Gartenfachhandel Otto G. Balder

Ob Saatgut, Vogelhäuser, Schädlingsbekämpfer oder Werkzeug - das Traditionsunternehmen Otto G. Balder versorgt euch am Rande der Bremer Innenstadt mit Produkten für eure Grünpflanzen. Seit 1792 bietet der Laden fachliche Beratung rund um den Garten. Hier findet ihr auch Wohn- und Gartenaccessoires oder den klassischen Gartenzwerg.

Das Geschäft von außen. Es stehen verschiedene Blumentöpfe und Vogelhäuser vor dem Laden.

Quelle: www.balder-bremen.de

Das Traditionsunternehmen Otto G. Balder mit verschiedenen Gartenartikeln. Tontöpfe, Harken, Sparten und mehr Geräte sind dort zu erkennen.

Quelle: Otto G. Balder

1 Gartencenter Fleur

Auf 2500 qm bietet euch das Gartencenter Fleur eine große Auswahl rund um euren Garten oder den heimischen Dschungel. Neben Gartenpflanzen bekommt ihr in Hemelingen auch allerlei Zimmerpflanzen, Übertöpfe, Dünger und Dekoration. Das Angebot wechselt wöchentlich. Anschließend könnt ihr euren Besuch in der Kaffee-Ecke ausklingen lassen und das Grün um euch herum bestaunen und genießen.

Das Gartencenter von außen. Einkaufswagen stehen davor.

Quelle: Fleur Gartencenter

Rote und pinke Blumen stehen auf einem Tisch. Im Hintergrund sind noch mehr Pflanzen zu sehen.

Quelle: Fleur Gartencenter

1 Saatgut Tauschbörse

Damit die Pflanzenvielfalt aufrechterhalten wird, organisieren die Stadtgärtner*innen von Ab geht die Lucie jedes Jahr für euch die Saatgut Tauschbörse. Dafür bringt ihr euer samenfestes Saatgut mit und es wird auf einem Tisch gesammelt. Mit kleinen, selbstgemachten Tüten könnt ihr euch dann von dem mitgebrachten Saatgut der anderen etwas mitnehmen. Die Tauschbörse findet jedes Jahr an einem anderen Bremer Standort statt.

Ein Rundumblick über das Gelände eines öffentlichen Gartens in der Stadt. Eine Girlande flattert im Wind.

Quelle: WFB/LPE

1 Blumen aus den Wallanlagen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn verwandelt sich die Grünfläche vor der Mühle am Wall in ein buntes Blumenmeer. Orangene, lilane, gelbe und weiße Hornveilchen und andere Frühlingspflanzen erblühen pünktlich zu Ostern in den Wallanlagen. Mit dem Wechsel zur Sommerblumenpflanzung ergibt sich für euch in jedem Jahr eine tolle Möglichkeit: Ende Mai werden die Frühlingspflanzen vom Umweltbetrieb Bremen an euch verschenkt. Diese könnt ihr dann nach Ankündigung selbst ausgraben. Vorher ist das Ausbuddeln der Blumen jedoch verboten!

Mühle am Wall mit einem üppig bepflanzten, weitläufigen Beet davor.

Quelle: WFB / JUA

Bepflanzung der Wiese vor der Wallmühle

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

1 Lesumer Blumenladen

Ihr seid auf der Suche nach einem blumigen Hingucker oder einem floralen Dankeschön? Der Lesumer Blumenladen geht ganz auf eure Wünsche ein und stellt euch für jede Gelegenheit einen Strauß zusammen. Dabei lassen sich die Florist*innen von den Jahreszeiten inspirieren und bauen diese mit in ihre Kreationen ein. Der Blumenladen setzt vor allem auf nachhaltige Blumen und Pflanzen aus dem Bremer Umland. Hier könnt ihr euch auch bei der Bepflanzung eures Balkons oder Gartens helfen lassen.

Ein Laden von außen. Davor stehen bunte Blumenkübel und auf der rechten Seite stecken in einer Pflanze die Bremer Stadtmusikanten aus Messing.

Quelle: Michael Lotz

Hier findet ihr alle Tipps

Das könnte euch auch interessieren

Gelbe Pflanzen, im Hintergrund ein Fluss.

Gartenarbeit und Balkonpflege

Quelle: Bremen.online / LLI

Roland und Rathaus aus der Froschperspektive

Bremen Zuhause erleben

Quelle: WFB / Ingrid Krause

Viele Pinsel stecken in drei Behältern

Bremische Bastelideen

Quelle: Adobe Stock/ SVERDELOV SERG

Ein Wandregals mit verschiedenen Einrichtungsgegenständen.

Interiorgeschäfte

Schönes für zu Hause

Quelle: Fotolia / Photographee.eu