Mensch mit Fahrrad und Hund in Schneelandschaft

Winter Cycling Challenge – Besonders viel Spaß beim Radfahren

Raus aus dem Winterschlaf und rauf auf den Sattel

Es ist wie bei den Tieren. Die einen lieben, die anderen hassen ihn: Den Winter. Viele Menschen auch den damit verbundenen Wintersport. Doch besonders in der kalten Jahreszeit ist Bewegung an der frischen Luft nicht nur wohltuend sondern auch wichtig. Deshalb ruft Bike Citizens mit der Winter Cycling Challenge zu mehr Bewegung auf.

So tierisch einfach geht's:

Einfach die Bike Citizens App runterladen und nach der Winter Cycling Challenge suchen. Bei Android Phones findet ihr diese im Menü unter "Accomplishments", bei iPhones hingegen in eurem Profil unter "User". Schon könnt ihr losradeln und euch eure "Tier-Abzeichen" verdienen. Tier-Abzeichen? Jawohl: Jedes Tier steht mit seinem typischen Winterverhalten für eine bestimmte Anzahl an Fahrradtagen. Entsprechend der Wintergewohnheiten, der Tiere, können diese erradelt werden. Jede Fahrt, die mit der App getrackt wird, zählt zur Winter Cycling Challenge. Karten für Bremen und Bremerhaven sind übrigens kostenlos! Ein Klick auf das Statistik Symbol verrät, wie viele Tiere die Bike Citizens-Community insgesamt erradelt hat und somit wie groß die virtuelle Winterpopulation der Tiere ist. 

Zu gewinnen gibt’s…

Glücksgefühle, Gesundheit und gratis Vitamin D. Denn Radfahren macht glücklich und hält dazu auch noch fit. Ein kostenloses Freiluft-Fitnessstudio eben, das nicht nur Zeit und Geld spart, sondern auch noch die Umwelt schont. 

Teilt eure Winter-Radel-Erfahrungen mit der Bike Citizens-Community und nutzt den Hashtag #wintercyclingfun

Das könnte euch auch interessieren