Eine Frau fährt auf einem Lastenfahrrad

Testerinnen und Tester für Lastenräder gesucht!

Das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sucht im Rahmen des bundesweiten Modellprojekts "Ich entlaste Städte" Firmen und öffentliche Einrichtungen für den Test von Lastenrädern.

 

Kürzere Wege, frische Luft und endlich keine Parkplatzsuche mehr! Ein Lastenrad bietet im Stadtverkehr viele Vorteile. Wer testen möchte, ob sich das Transportmittel für das eigene Unternehmen eignet, kann sich als TestpilotIn beim DLR bewerben. 

Lastenräder sind bisher im Stadtverkehr nur selten zu sehen. Das DLR möchte das Rad als Alternative zum Pkw bekannter machen. Dafür stellt es im auf drei Jahre ausgelegten Projekt "Ich entlaste Städte" Firmen und öffentlichen Einrichtungen, aber auch Handwerksbetrieben und Selbstständigen im gesamten Bundesgebiet Lastenräder zur Verfügung. Alle TestfahrerInnen dürfen das alternative Transportmittel für drei Monate im praktischen Einsatz testen. 

Rad aussuchen und bewerben

Insgesamt stehen bei dem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit (BMUB) geförderten Projekt 17 verschiedene Modelle zur Auswahl: Von Dreirädern über einspurige „Long Johns“ bis zu Transporträdern, die für eine Last von bis zu 300 Kilogramm ausgelegt sind. Modelle mit Tretunterstützung sind auch vorhanden. 

 

Wer Lust hat ein Lastenrad für drei Monate zum Preis von einem Euro pro Tag zu testen, kann sich unter www.lastenradtest.de/bewerbung/ für das Projekt bewerben. Teilnehmen können alle Firmen, öffentliche Einrichtungen, Handwerksbetriebe und Selbstständige, die ihre Transporte derzeit mit Kraftfahrzeugen durchführen.

 

Im Dienste der Wissenschaft


Die ausgewählten Testerinnen und Tester nehmen zudem an der Begleitforschung des DLR teil. Das beinhaltet das Ausfüllen von Online-Fragebögen, ein 30-minütiges persönliches Gespräch und die Nutzung der kostenlosen Projekt-App. Das DLR analysiert die Nutzerakzeptanz und die Umwelt- und verkehrlichen Wirkungen des Tests

Ein Man fährt auf einem Lastenrad.

Testfahrer und Testpilotinnen gesucht

Quelle: © DLR

Das könnte euch auch interessieren