Kunsthalle Bremen

Werke aus der Kunsthalle Bremen auf der Fassade der hkk Krankenkasse

Schaut vorbei, wenn wieder tolle Werke aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen auf der Fassade der hkk Krankenkasse präsentiert werden.  

Wann & Wo

 

1. November 2018 bis 31. März 2019

 

An der Fassade der hkk Krankenkasse

 

Wenn die Tage kürzer werden, präsentiert die hkk Krankenkasse in Kooperation mit der Kunsthalle Bremen wieder eine Lichtprojektion auf der Fassade des Bremer Hauptsitzes der Versicherung. Vom 1. November 2018 bis 31. März 2019 sind in den Morgen- und Abendstunden abwechselnd fünf Meisterwerke aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen sowie der aktuellen Andersen-Ausstellung auf der Fassade an der Martinistraße zu sehen. In der Sammlung der Kunsthalle Bremen schlummern wahre Schätze der Kunstgeschichte. Anhand der Projektion an prominenter Stelle werden diese Schätze einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht. Der Einblick in die Bestände des Museums soll Interesse für die Angebote der Kunsthalle und ein Bewusstsein für die Qualität der Sammlung wecken. Die hkk freut sich, mit dieser Zusammenarbeit den Standort Bremen und die traditionsreiche Institution der Kunsthalle zu fördern. Die Gebäudefassade der hkk, die bereits zum vierten Mal als Projektionsfläche für die Meisterwerke dient, ist der viel befahrenen Martinistraße zugewandt und erreicht so täglich eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern.

 

Die projizierten Werke aus der Bremer Sammlung:


1. „Zwei lesende Frauen vor einem Wandschirm mit Graugänsen“ (18. Jh.) von Suzuki Harunobu
2. „Kauernde Japanerin“ (1911) von Georg Kolbe
3. „La Petite Blanchisseuse (Die kleine Wäscherin)” (1896) von Pierre Bonnard
4. „Blumenkorb“ (1631) von Ambrosius Bosschaert d.J.
5. „Der Botaniker“ (1848) von Hans Christian Andersen, Leihgabe der Odense City Museums für die
aktuelle Ausstellung „Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere“

 

Zeiten der Projektion:


Montag bis Freitag: 6 bis 8 Uhr und 17 bis 23 Uhr
Sonnabend: 6 bis 8 Uhr und 16 bis 23 Uhr
Sonntag: 16 bis 23 Uhr

Das könnte euch auch interessieren