Logo Bremen Erleben!

Tag der Migrant*innen

Backsteinfassade eines Hauses, bunt beklebt mit Plakaten.
Anlässlich der Migrant*innentage könnt ihr euch im Lagerhaus Bremen auf ein vielseitiges Programm freuen.

Quelle: Lagerhaus Bremen

Im Lagerhaus geht es im Rahmen der Migrant*innentage um das Thema Migration. Dafür gibt es verschiedenste Veranstaltungen. 

Wann & Wo

Termine für 2019 stehen noch nicht fest

 

Im Lagerhaus 

Backsteinfassade eines Hauses, bunt beklebt mit Plakaten.

Lagerhaus Bremen

Quelle: Lagerhaus Bremen

Programm

Die aktuelle politische Entwicklung zeigt, dass die Auseinandersetzung mit dem Thema Migration auch weiterhin notwendig sein wird. Daher wollen die Migrant*innentage gegen Ausgrenzung mit dem Schwerpunkt Migration jedes Jahr zum interkulturellen Dialog als Basis für mehr Annäherung und ein friedliches Miteinander einen Beitrag leisten. Denn die Begegnungen unterschiedlicher Kulturen tragen zu Verständnis und gegenseitigem Respekt bei.


Es gibt vielfältige Veranstaltungen von Podiumsdiskussionen über Lesungen und Ausstellungen bis hin zu interkulturellen Konzerten.


Veranstalter: Kulturzentrum Lagerhaus e.V. – Bereich Migration

 

Das könnte euch auch interessieren

Blick stadtauswärts auf den Ostertorsteinweg

Das Viertel

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Jonas Ginter

Eine Hand ergänzt ein letztes Puzzleteil zu einem Puzzle, das ein Rechteck formt.

Integration durch Kunst

Quelle: fotolia / Alex Green

Backsteinfassade eines Hauses, bunt beklebt mit Plakaten.

Deutschkurse im Lagerhaus

Quelle: Lagerhaus Bremen