Marius Müller-Westernhagen auf seiner Tour, klassisch mit Hut und Gitarre.

Marius Müller Westernhagen

Nach dem Erfolg der ersten Tour, geht die "MTV Unplugged Tour" von Marius Müller-Westernhagen in eine zweite Runde. Auch diesmal macht er in der Bremer ÖVB-Arena halt und begeistert seine Fans mit den Akustikversionen seiner größten Hits. 

Wann & Wo?

19. August 2018

ab 20 Uhr

in der ÖVB-Arena

Wir haben ‚Unplugged‘ als künstlerische Herausforderung gesehen“, sagt Marius Müller-Westernhagen über die Show. „Wir wollten uns nicht einfach nur akustische Gitarren umhängen und die originalen Arrangements als verkapptes Best of runterspielen. Es galt, das Material von über vier Jahrzehnten meiner Arbeit als Songschreiber zu sichten und sich mit ausschließlich analogen Mitteln völlig neu zu erarbeiten. Wir hatten die Ambition, es für uns wie für das Publikum auf den heutigen Stand unseres Verständnisses von guter Musik zu bringen.“
 
Im reduziertem Set startet die „MTV Unplugged Tour“ mit einem Open Air gefolgt von weiteren Arena-Shows Mitte August in die zweite Runde. Fans dürfen sich dabei auf tolle Konzertabende mit Marius Müller-Westernhagen und dessen Band freuen, die sie durch die gesamte Karriere des Künstlers und dessen einzigartige Kompositionen führen.

Das könnte euch auch interessieren