Momentchen
noch ...

SNNTG Festival

SNNTG - Das Festival auf dem Hannoverschen Straßenbahn-Museum. Es gibt jede Menge Musik, jede Menge Kunst und jede Menge Kultur.

Wann & Wo


Termin für 2018 ist noch nicht bekannt.

Hohenfelser Str. 16
313119 Sehnde

Auf dem liebevoll gestalteten Gelände warten irgendwo zwischen wuchernder Natur und alten Fabrikhallen drei Bühnen und eine Veranstaltungshalle darauf entdeckt zu werden. Während ihr an der ersten Bühne die Bässe elektronischer Musik um die Ohren geworfen bekommt, bringt euch feinster HipHop, Funk und Soul an der Zweiten Bühne in Bewegung. Die Nummer drei bietet alles was Trompeten und Posaunen hergeben und macht das Stillstehen bei Indie, Rock und Pop unmöglich. Neben dem musikalischen Programm laden Theater, Lesungen, Zauberei und Kunstausstellungen zum Entspannen ein. Tief in der Nacht, wenn sich das Bühnenprogramm dem Ende neigt, öffnet der Kesselklub und lässt die Wände beben bis ihr in eure Zelte fallt.

Ziel des Festivals ist es, neben der vielschichtigen Unterhaltung eine Verbindung verschiedener Kultur- und Altersgruppen zu ermöglichen und Austausch und Diskussion anzuregen. Das Programm soll euch die Möglichkeit geben, neue kulturelle und musikalische Interessensbereiche zu entdecken, selbst an der diesjährigen Gestaltung des Festivals teilzuhaben und im nächsten Jahr vielleicht mit eigenen Projekten dabei zu sein.

Der Veranstalter SNNTG e.V. selbst setzt sich aus Studierenden unterschiedlichster Fakultäten und Hochschulen Hannovers zusammen. Zudem sind Berufstätige als auch Freischaffenden involviert – alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und haben SNNTG als Hobby und Leidenschaft in ihr Leben integriert.

Das waren die Acts 2017

2ersitz, Arina Tara, Demir Cesar, Doppelklick & Marek F., $ick, Floooat, Florian Steinborn, Footprint Project, Hi-Town Soul, Jay Fehler, Kasimir Effekt, KidCut, Makatumbe, Passepartout, Rabauks, Rob Me, Soularkestra, Tanzgaranten, The Planetoids, You&Me, Yunus, Zentrifuge, Black Bear Basement, Brass Woofer, Filtertypen Kiatone, Filtertypen Robert Kluge, Frau Voelker, Le Fly, Mia Mendi, Open Water Collective, Ouijaa, Paulette, Sout, Tanga Elektra, Turnklub, Will and the People, You Silence I Bird, Elektrolyte, Günther, Milchboerte, Märchenerzähler Olaf Steinl und viele mehr..

Das könnte euch auch interessieren