Logo Bremen Erleben!

Müssen Alle Mit

Besucher auf dem Müssen Alle Mit Festival
MAMF – Müssen Alle Mit Festival im schönen Bürgerpark in Stade

Quelle: MAMF / Henning Angerer

Das Müssen Alle Mit Festival liefert tolle Musik, ausgelassene Stimmung und gutes Essen im Bürgerpark direkt neben dem Stader Bahnhof.

Wann & Wo


31. August 2019

Bürgerpark Stade / Adolf-Ravelin
21680 Stade
 

Das Gelände vom MAMF - Müssen Alle Mit Festival mit Bühne und vielen Besuchern im Bürgerpark Stade

Zur Webseite

Müssen Alle Mit

Quelle: MAMF / Henning Angerer

Das kleine und charmante MAMF bietet jede Menge tolle Musik, gute Stimmung und leckeres Essen direkt in Stade! Hinter den großen norddeutschen Festivals muss sich das MAMF nicht verstecken – die tolle Atmosphäre und die ausgewählten Bands machen ordentlich was her! Ab 12 Uhr öffnet das MAMF seine Tore und bereits eine Stunde später bekommt ihr die erste Band zu sehen. 

Für Hunger und Durst hat das MAMF ebenfalls gesorgt. Das vielfältige, kulinarische Angebot umfasst dieses Jahr Handbrote, Biowurst, vegane Köstlichkeiten und vieles mehr. Neben den gängigen Getränken gibt es auch wieder den beliebten Cocktailstand. Darüber hinaus veranstaltet der Stand-Up-Paddling-Club Stade am Samstag einen Musikbrunch und am Sonntag ein Katerfrühstück. Beides beginnt um 10 Uhr - gepaddelt werden darf natürlich auch.

Das Gelände vom MAMF - Müssen Alle Mit Festival mit Bühne und vielen Besuchern im Bürgerpark Stade

Quelle: MAMF / Henning Angerer

Tour de MAMF

Wer vor dem musikalischen Genuss noch etwas für die körperliche Ertüchtigung tun möchte, kann an der offiziellen Tour de MAMF teilnehmen. Von den Hamburger Landungsbrücken ausgehend startet am Morgen des Festivals eine Fahrradtour direkt zum Festivalgelände (Achtung: auf 50 Plätze limitiert, bitte im Vorfeld anmelden).

Feiernde Besucher auf dem Müssen Alle Mit Festival

Quelle: MAMF / Thomas Ertmer

MAMF Aftershowparty

Für alle die nach dem Festival noch nicht genug gesungen und getanzt haben gibt es die MAMF-Aftershowparty! Hier könnt ihr ab 23 Uhr im Alten Schlachthof (Freiburger Straße 4) weiter tanzen. Bringt aber euer Festivalbändchen mit – ansonsten kostet der Eintritt 3€!

Das waren die Acts 2018

The Notwist, Goldroger, Swutscher, Zimt. Weitere Acts werden folgen. 

Das könnte euch auch interessieren

Blick auf hell erleuchtete Festzelte

Umsonst und draußen

Quelle: bremen.online GmbH - hs

Im Sommer einer der beliebtesten Orte in Bremen: der Weserstrand mit der Badestelle am Café Sand.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Street Art: überdimensionale schwarz-weiße Männerfigur auf Fassade eines Bunkers

Highlights des Monats

Quelle: privat / jua