Momentchen
noch ...

Hanse Song Festival

An sechs ungewöhnlichen Spielstätten in der Stader Altstadt treten alljährlich die Bands zum "Hanse Song Festival" auf.

Wann & Wo


28. April 2018

verschiedene Orte
Stader Altstadt
21682 Stade

Das Hanse Song Festival in der Hansestadt Stade läutet 2018 die siebte Runde ein. Am 28. April treten verschiedene Bands auf sechs Bühnen in der Stader Altstadt auf. Die Liedermacher und Musiker bespielen dabei ungewöhnliche Konzertorte, wie das Schwedenspeicher Museum, das Landgericht oder die St. Cosmae Kirche.

Quelle: Henning Angerer

Das waren die Acts 2017

Judith Holofernes, Gisbert zu Knyphausen, Enno Bunger, Gurr, Schrottgrenze, Andreas Dorau, Lina Maly, Jakönigja, Carlos Cipa, Mario Batkovic, Stabil Elite, John Smith, Christian Kjellvander, Dear Reader, Odeville, Louka, Chad Lawson, Benne, Friedrich Sunlight, Meadows & Schenkewitz.

Das könnte euch auch interessieren