Zu sehen ist eine Bühne in blaues Licht gehüllt auf dem Hamburger Küchensession Festival.

Hamburger Küchensessions Festival

Bekannte Singer-Songwriter Größen vereinten sich im Herbst auf der Bühne des Hamburger KNUST.

Wann & Wo


Termin für 2018 noch nicht bekannt

KNUST 
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Unter dem Motto: „musikalische Begegnungen ohne akustische Kompromisse“ finden seit 2010 die "Hamburger Küchensessions" statt. In der Küche von Gründer Jens Pfeifer finden sich Größen der Singer-Songwriter-Szene im kleinen Rahmen zu Akustik-Sets zusammen. Bekannte KünstlerInnen wie Bela B., Gisbert zu Knyphausen, Olli Schulz, Cäthe und Enno Bunger waren in den letzten Jahren zu Gast in seiner Hamburger Küche. Das ausgewählte Publikum erlebt die KünstlerInnen hautnah und unplugged. Am 5. November 2017 moderiert Jon Flemming Olsen die 6. Runde der Hamburger Küchensessions.

Das sind die Acts 2017

Rhonda, The Lake Poets, Relaén, Tim McMillan, Melanie Horsnell und als Special Guest: Filter Happier

Das könnte euch auch interessieren