Momentchen
noch ...

Lieblingsräume

Die neue Sonderausstellung im Universum® Bremen erzählt die Geschichten sehr unterschiedlicher Personen, mit und ohne Behinderungen, und ihrer "Lieblingsräume". Die interaktive Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Martinsclub Bremen e.V. entstanden.

Wann & Wo


bis 7. Januar 2018

Wiener Straße  1a
28359  Bremen
 

Eintrittspreise

Erwachsene: 16 Euro
Familien: 40 Euro
 

Öffnungszeiten: 

Wochentags 9-18 Uhr 
Wochenende / Feiertage 10-18 Uhr

Ein geflüchteter Syrer, der in einer Wohngemeinschaft in Bremen ein neues Zuhause fand. Eine gehörlose Bloggerin, die im virtuellen Raum kommunizieren kann wie jeder andere auch. Oder ein Rollstuhlfahrer, der seinem Traumberuf des Gitarrenbauers nachgeht. Sie und noch viele weitere Personen erzählen in der neuen Sonderausstellung davon, dass es normal ist, unterschiedlich zu sein. In Kooperation mit dem Martinsclub Bremen e.V. und 50 Ehrenamtlichen ist die interaktive Ausstellung entstanden. Die Besucher sollen mit "Lieblingsräume" einen greifbaren, lebensnahen Zugang zum Begriff "Inklusion" bekommen.
 

Spezielle Führungen auch für Menschen mit Handicap

Im Begleitprogramm werden auch inklusive Rundgänge durch die Sonderausstellung angeboten.  Alle Führungen richten sich grundsätzlich an Besucher mit und ohne Beeinträchtigung (nach Anmeldung) und haben jeweils einen gezielten Schwerpunkt. Die nächsten Termine:
 

  • 7. April 2017: Aktiv-Hörbegleitung
  • 16. Juni 2017: Langstock
  • 18. August 2017: Gebärdenübersetzung
  • 15. September 2017: Aktiv-Hörbegleitung
  • 20. Oktober 2017: Langstock
  • 17. November 2017: Gebärdenübersetzung
  • 8. Dezember 2017: Aktiv-Hörbegleitung
     

Eine Gesamtübersicht der Termine findet ihr auf der Internetseite des Universum® Bremen.
 

Collage zur neuen Ausstellung. Hinter einem Fenster mit geöffneten Fensterläden werden im Vordergrund mehrere Personen sichtbar. Im Hintergrund sitzt ein Mann in einem Rollstuhl, das Gesicht eines Kindes trägt eine Schmetterlings-Krone.

Quelle: Universum Bremen

Das könnte euch auch interessieren