Erdbeeren

Klassischer Erdbeerkuchen

Wie von Großmutter! Der schmackhafte Kuchen gelingt immer und ist überall herzlich Willkommen. Besonders gut schmeckt er mit frisch aufgeschlagener Sahne und einer guten Tasse Kaffee.

Zutaten:

  • 500g Erdbeeren
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 200g Zucker
  • 200g Kalte Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Roten Tortenguss
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1/2 TL Backpulver
  • Fett und Paniermehl für die Kuchenform

     

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad bei Ober- und Unterhitze stellen. Dann den Zucker mit dem Vanillezucker und den Eiern schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eiermasse heben. Eine Obstbodenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen, dann den Teig hineingeben. Das ganze für 10 bis 15 Minzten in den Backofen.

Die Erdbeeren waschen, halbieren und auf dem abgekühlten Boden verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über die Erdbeeren geben. Zum Schluss die Sahne schlagen und genießen!

Das könnte euch auch interessieren