400. Havengeburtstag in Vegesack

Zu sehen ist der Vegesacker Hafen. Es sind mehrere Schiffe im Hafenbecken zu sehen.
Eine Schiffsladung Konfetti für den Hafen: Vegesack feiert ein ganzes Jahr lang den 400. Geburtstag seines historischen Ankerplatzes.

Quelle: Vegesack Maketing e.V.

Wann & Wo

Die offizielle Geburtstagsparty steigt vom 13. bis zum 15. Mai 2022.

Statue mit Ferglas blickt auf den Hafen in Vegesack

Zur Website

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: Dennis Siegel

Logo für den Zukunftsfonds Innenstadt in den Farben Geld und Lila.

Großes Fest mit prominenter Besetzung zu Lande und zu Wasser

Die offizielle Geburtstagsparty steigt vom 13. - 15. Mai - unter der Schirmherrschaft von Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte und mit vielen Programmpunkten. Anschließend heißt es Bühne frei für diverse Künstler*innen, darunter auch Flo Mega. Der bekannte Bremer Sänger ist ein Meister des deutschen Souls, den er seinen Zuhörern am Samstag, 14. Mai, „auf die Ohren gibt“. Bekannt geworden ist Flo Mega unter anderem durch Auftritte bei „Inas Nacht“. Die Tagesprogramme bieten nicht nur Konzerte, sondern auch eine Vielzahl an besonderen Kultur- und Spaßangeboten – Theater, Tanz, Spiele und Magie eingeschlossen. Bereits am Freitag den 13. Mai, läuft eine ganze Flotte von Traditionsschiffen in Vegesack zum Gratulieren ein und macht auch an der Lesummündung fest.

Bereits am 7. Mai findet am Vegesacker Utkiek unter dem Titel "The Last Ship" ein Auftakt-Konzert für Ohren und Augen statt.
Die Jazzsängerin Evelyn Gramel und der Gitarrist Thomas Bredgens-Mönkemeyer haben einige Songs von Sting jazzig neu arrangiert, zu denen Bilder des Bremer Fotografen Georg Hoffmann an ein Leinwand projeziert werden. Im Laufe des Jahres folgen noch drei weitere Konzerte mit Projektionen.

Unter dem Motto "Maritimes am Speicher" haben sich Akteure eines Verbunds aus Geschichtenhaus, Kutter- und Museumshaven Verein Vegesack, den Weser Jungs und des MTV Nautilus einiges einfallen lassen. Sie machen die Region in Hafennähe zu einem wahren Erlebnis-Parcours, der von einer multimedialen Lichtschau begleitet wird.

Der ultimative Höhepunkt ist ein Musik-Licht-Spektakel in Kooperation mit dem Jugendkammerorchester Bremen-Nord, gemeinsam mit bekannten Opernsängern, am 15. Mai.

Die Feierlichkeiten rund um den 400. Havengeburtstag in Vegesack wird unter anderem über den Zukunftsfonds Innenstadt finanziert.

Ein Jahr voller Highlights am Vegesacker Hafen

Der Vegesack Marketing e.V. hat für das Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen ins Leben gerufen. Zu den Höhepunkten im Jubiläumsjahr gehört mit der Utkiek-Nacht ein ganz besonderes Unterhaltungsformat. Beginnend im April und im weiteren Verlauf des Jahres werden verrückte Typen, Bremer Promis und Musiktalente ins Fährhaus eingeladen.

Nur wenige Tage später startet eine Geburtstags-Ausstellung auf Schloss Schönebeck, die das maritime Jubiläum vom 30. April bis zum 1. Oktober würdigt. Bildhafte An-Einsichten von Vegesack vermittelt die am 1. Mai beginnende Fotoausstellung mit Bildern von Hans Brockmöller im Geschichtenhaus. Der Utkiek ist zwischen Mai und September zudem Schauplatz verschiedener maritimer Konzerte mit Projektionen.

Über Monate hinweg haben zahlreiche Kooperationspartner*innen tolle Events und Aktionen auf die Beine gestellt. So bereichert zum Beispiel das internationale Festival der Straßenkünste "La Strada entdeckt den Vegesacker Hafen" am 2. und 3. Juli mit einem spektakulären Straßentheaterprogramm das Ereignis. Am 18. Juni wird der Vegesacker Hafen im Rahmen der "langen Nacht der Museen" in eine Bühne verwandelt.

Das könnte euch auch interessieren

Vegesacker Hafenbecken

Vegesack

Den Stadtteil entdecken

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: Dennis Siegel

Eine Promenade an einem Fluss gesäumt von grünen Bäumen und Sitzbänken.

Maritime Meile

Quelle: WFB / Carina Tank

Aufnahme vom Hafenmuseum in Vegesack

Bremer Norden

Quelle: WFB