Logo Bremen Erleben!

Grünkohl-Routen

Im Bürgerpark gehen Leute spazieren, die Sonne scheint.
Spaziergänge mit anschließendem Kohlessen

Quelle: WFB / LRU

Wenn der Winter naht, sinken die Temperaturen – aber die Lust auf Kohl steigt. Nichts geht über einen ausgedehnten Spaziergang an der frischen Luft und anschließendem Kohlgenuss in wohliger Wärme. Wir haben für euch abwechslungsreiche Kohl-Routen erstellt: Ob quer durch den Bürgerpark oder entlang der Lesum bis nach Vegesack. Schnappt euch eure Liebsten und los geht es!

Grünkohl-Route 1: Bürgerpark

Erkundet bei einem einstündigen Spaziergang quer durch den Bürgerpark die verschiedenen Ecken des Parks. Die vielen sehenswerten Plätze geben euch die Möglichkeit, den Spaziergang nach eigenem Belieben mit Zwischenstopps zu erweitern. 

Ort: Bürgerpark, Fußweg: ca. 1 Stunde, 5.3 km

Eindrücke der verschiedenen Stationen im Bürgerpark

Grünkohl-Route 2: Bremer Norden

Entdeckt den Bremer Norden bei einem ausgedehnten Spaziergang durch Knoops Park, entlang der Lesum bis nach Vegesack und freut euch anschließend auf ein leckeres Grünkohlessen.

Ort: Bremen Nord, Fußweg: ca. 1 Stunde, 5.4 km

Eindrücke der verschiedenen Stationen im Bremer Norden

Jetzt buchen!
Ein Gästeführer erzählt einer jungen Gruppe bei einer Stadtführung in der Böttcherstraße Wissenswertes über Bremen

Individuelle Führung für eure Kohl-Route

Bucht euch eine sachkundige Begleitung, die euch mit spannenden Infos versorgt.

Quelle: WFB/Michael Bahlo

Das könnte euch auch interessieren

Eine große Aufnahme von einer Grünkohlpflanze.

Grünkohl - der Power-Kohl

Wissenswertes über das grüne Gewächs

Quelle: blumenbriga.de

Ein Teller mit Kohl und Pinkel vor einem Bierglas

Hier gibt es Kohl!

Restaurants für eure Kohlfahrt.

Quelle: WFB/Ingrid Krause