Familien bei Fockes Fest auf der Wiese

Fockes Fest - Das bunte Stadtteilfest in Schwachhausen

Bei dem Fest am ersten Sonntag im September sind alle Bremerinnen und Bremer herzlich eingeladen. Euch erwartet ein buntes Rahmenprogramm auf der Bühne und im Park sowie Infostände, Kulinarisches und Führungen durch das Museum. Verbringt einen abwechslungsreichen Tag!

Wann & Wo

 

2. September 2018

14 bis 18 Uhr

 

Focke-Museum

 

 

Im Park

In dem grünen Park beim Museum findet ihr Mitmachaktionen und Infostände sowie den beliebten Bücherflohmarkt, den Schnäppchenmarkt des Museumsshops und Stände mit verschiedenen Köstlichkeiten.

 

Rund um das Bauernhaus

Hier kommen vor allem Kinder auf ihre Kosten. Beim Hula-Hoop, Stelzenlaufen, Luftkegeln, Fußball-Geschicklichkeitsspielen oder den BEMIL Bewegungslandschaften gibt es jede Menge Möglichkeiten zum Austoben. Kreative unter euch können Perlenketten und Blumenkränze basteln oder sich mit Mode aus früheren Jahrhunderten verkleiden. Experimentierfreudige können zusammen mit einem Archäologen steinzeitliche Musikinstrumente kreeiren und ausprobieren. Die Inszenierung des Märchens Rumpelstilzchen des Figurentheaters „Mensch. Puppe!“ eignet sich für Kinder ab fünf Jahren.

 

Auf der Bühne

Dort erwarten euch Auszüge aus dem Musical „Wunderland“, der Stadtteilchor „Rita’s Chor“, „Swank Think“ mit einer Mischung aus Jazz, Rock und Pop, eine Reise durch die Rockgeschichte der 70er, 80er und 90er-Jahre mit der Bremer Glamrockband „Rusty 66“ und vieles mehr. 

 

Im Museum gibt es zudem attraktive Kurz- und Familienführen durch die Dauerausstellungen.

Lasst euch überraschen!

Eindrücke des Stadtteilfests

Kinder haben Spaß mit ihren Eltern auf dem Stadtteilfest.

Quelle: Focke-Museum, Martin Luther

Eine Band spielt auf der Bühne des Fests.

Quelle: Focke-Museum, Martin Luther

Familien bei Fockes Fest auf der Wiese

Quelle: Focke-Museum, Martin Luther

Das könnte euch auch interessieren