Ein Breakdancer und eine Ballerina am Tanzen. Bild in schwarz-weiß.

Feuerwerk der Turnkunst

Wie passen Breakdance, Klassik, Akrobatik, Volksmusik und Turnen zusammen? Die Show "Feuerwerk der Turnkunst" macht alljährlich Halt in der ÖVB-Arena und vereint verschiedene Tanz-, Akrobatik- und Musikrichtungen.

Wann & Wo

am 2. Januar 2019 um 19 Uhr
am 3. Januar 2019 um 17 Uhr

ÖVB Arena

Das Spektakel kommt mit einer neuen Bühnenshow nach Bremen!

Die Show "Connected" ist die 33. Auflage der "Feuerwerk Turnkunst" und zeigt ein geturntes Gesamtkunstwerk. Die Zuschauer begeben sich auf eine Reise in die Welt der BewegungskünstlerInnen, deren Darstellungen zu einem Gesamtkunstwerk zusammenwachsen. Insgesamt 19 internationale KünstlerInnen und Ensembles treten in der Show auf und zeigen von Akrobatik, Tanz und Breakdance über Comedy und Zauberkunst jegliche Facetten der atemberaubenden Körperbeherrschung. In der Show "Connected" scheint der Vorstellungskraft aus der Kombinierbarkeit der Disziplinen im Turnen keine Grenze gesetzt zu sein.

Der Akrobat Noah Chorny an einer Straßenlaterne hängend.

Der Akrobat Noah Chorny

Quelle: Feuerwerk der Turnkunst

Das könnte Sie auch interessieren