Erdbeer-Prosecco-Konfitüre

Erdbeer-Prosecco-Konfitüre

Zutaten:

  • 800 g Erdbeeren
  • 1 unbehandelte Blutorange (Saft und Abrieb)
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 150 ml Prosecco


Die angegebenen Zutaten ergeben 4 Gläser à circa 300 ml Inhalt.

 

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Den Blutorangensaft hinzufügen und den gesamten Inhalt grob pürieren, so dass noch Stückchen erhalten bleiben. Den Gelierzucker untermengen.

Alles unter Rühren aufkochen lassen und circa 4 Minuten im offenen Topf sprudelnd kochen lassen. Vorsichtig den Prosecco hinzugießen und den Blutorangenabrieb ergänzen. Anschließend eine Gelierprobe machen. Diese dient dazu, den Erfolg des Geliervorganges zu überprüfen. Gebe einen Tropfen der Marmelade auf einen kalten Teller und halte diesen schräg.