Ein Paar, zwei Frauen

Eingetragene Lebenspartnerschaft

Wenn ihr eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft eintragen möchtet, könnt ihr euch bereits ein Jahr im Voraus für einen Termin anmelden. Euren Wunschtermin könnt ihr per Fax, per E-Mail, schriftlich oder persönlich beim Standesamt reservieren.


 

Vor der Eintragung der Partnerschaft ist eine Anmeldung erforderlich

Vor der Eintragung der Partnerschaft müsst ihr einen Termin für die Anmeldung vereinbaren. Zuständig für die Anmeldung ist immer das Standesamt eures Wohnortes. Habt ihr verschiedene Wohnsitze, könnt ihr zwischen den zuständigen Standesämtern wählen.

Bei der Anmeldung, legt ihr die für die Eintragung einer Lebenspartnerschaft erforderlichen Unterlagen vor. Den Termin für die Anmeldung könnt ihr in Bremen telefonisch beim Standesamt festlegen.



 

Diese Dokumente benötigen ihr

Wenn ihr bisher noch nicht verheiratet oder verpartnert gewesen seid, benötigt ihr für die Anmeldung einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft folgende Dokumente:
 

  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. eine aktuelle Aufenthaltsbescheinigung von der Meldebehörde (sofern ihr nicht in Bremen gemeldet seid)
  • eine aktuelle beglaubigte Abschrift von dem Geburtsregister (nicht älter als 6 Monate)
     

Wenn ihr bereits verheiratet oder verpartnert wart oder ein Partner eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt, müsst ihr zusätzlich weitere Dokumente bereithalten. Eine Auskunft über die benötigten Unterlagen erhaltet ihr beim Standesamt!