Logo Bremen Erleben!

Sonderausstellung im deutschen Auswandererhaus: Eine Ausstellung über Märchen und Migration

Eine Außenaufnahme des Deutschen Auswandererhaus
Vom 5. Juli bis zum 31. Oktober 2019 könnt ihr im Auswandererhaus Bremen die Sonderausstellung anschauen.

Quelle: DEUTSCHES AUSWANDERERHAUS

Diesen Sommer gibt es viele Sonderausstellungen im Auswandererhaus Bremerhaven zu entdecken. Eine davon ist die "Ausstellung über Märchen und Migration". 

Wann & Wo


5. Juli bis 31. Oktober 2019 

im deutschen Auswandererhaus Bremerhaven

Deutsches Auswandererhaus

Zur Website

Quelle: Deutsches Auswandererhaus

Sonderausstellung im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven „,Etwas Besseres als den Tod findest du überall.’ Eine Ausstellung über Märchen und Migration“ vom 5. Juli bis zum 31. Oktober 2019.

In Märchen liegt das Glück immer am Ende des Regenbogens: Um dahin zukommen, muss man viel wagen und auch erleiden. Da geht es den Bremer Stadtmusikanten, dem tapferen Schneiderlein und Schneewittchen nicht anders als vielen Auswanderern und Flüchtlingen heute. Die Wirklichkeit ist manchmal märchenhafter als man denkt: im Guten wie im Schlechten. Dies zu entdecken erlaubt die Sonderausstellung „,Etwas Besseres als den Tod findest du überall’. Eine Ausstellung über Märchen und Migration“ im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven.

Der Eintrittspreis für die Sonderausstellung ist im Eintritt ins Deutsche Auswandererhaus enthalten.
Die Ausstellung kann nicht separat besucht werden.

Allgemeine Info: In den Sommerferien bietet das Deutsche Auswandererhaus neben klassischen- und Familienführungen auch wieder Familiennachtwanderungen an. Am 7. Juli erfahren Schokoladenfans bei einer thematischen Führung mit anschließender Verkostung mehr über die „Migrationsgeschichte“ der süßen Leckerei.

Das könnte euch auch interessieren

Eine Außenaufnahme des Deutschen Auswandererhaus

Zur Visitenkarte

Quelle: DEUTSCHES AUSWANDERERHAUS

Ein mehrstöckiges Gebäude mit einer Spitze. Im Hintergrund ist blauer Himmel zu sehen.

Bremerhaven-Runde

Quelle: Privat - BKO

Fassade eines Museums

Sonderausstellungen

Quelle: Bremen.online GmbH