Logo Bremen Erleben!

Digitale Tipps & Beschäftigungsideen für Zuhause

Drei Laptops stehen auf einem Tisch
Zur Eindämmung des Coronavirus sind wir angehalten, Zuhause zu bleiben. Damit die Zeit in den eigenen vier Wänden abwechslungsreich bleibt, haben wir für euch digitale Angebote, Bastelideen und Anregungen zusammengetragen.

Quelle: Adobe Stock/ Rawpixel Ltd.

Kitas und Schulen bleiben aufgrund der aktuellen Situation geschlossen, viele von uns haben sich ihr Büro in den eigenen vier Wänden eingerichtet und wir sind alle dazu angehalten, soziale Kontakte weitgehend zu meiden. Kurz gesagt bedeutet das: So viel wie möglich Zuhause bleiben! Damit da erst gar keine Langeweile aufkommt, sammeln wir für euch die besten Beschäftigungstipps für Groß und Klein. 

Eine Tinyplanet-Aufnahme des Marktplatzes zeigt das Herzstück Bremens in Kugelform

Bremen von Zuhause aus erleben

Digitale Stadtführungen, 360 Grad-Anwendungen und mehr - holt euch die Stadt nach Hause!

Quelle: WFB / MKA

#bremenist - ein digitaler Lieferdienst für Kultur, Kunst & Aktivität

Es gibt natürlich unzählige Beschäftigungen für Zuhause, sollte euch aber mal die Decke auf den Kopf fallen, findet ihr auf der neuen Online-Plattform bremenist ab sofort zahlreiche Livestreams von Lesungen, Führungen, Theateraufführungen und vielem mehr. Außerdem werden digitale Yoga- und Sportkurse und Aktionen für Kinder angeboten. 

Ein schwarzer Schriftzug mit bremenist und eine Kalender-Abbildung auf türkisfarbenem Hintergund.

Quelle: bremenist

Zwei Personen unterhalten sich und haben Kopfhörer auf. Vor ihnen zwei Mikrofone.

Podcasts aus Bremen

Podcasts sind beliebter denn je und gerade in Zeiten, in denen man viele Stunden auf dem heimischen Sofa verbringt, eine tolle Möglichkeit etwas zu lernen, zu lachen oder einfach an den Gesprächen anderer teilzuhaben.

Quelle: Adobe Stock/ Lightfield Studios

Eine Frau, ein Mann und drei kleine Mädchen malen und schreiben gemeinsam.

#spielenstattpanik: Digitale Spiel- und Lernideen

Die aktuelle Situation beschert uns viel Zeit mit der Familie. Damit es den Kleineren unter uns nicht langweilig wird, haben wir ein paar Inspirationen.

Quelle: Adobe Stock / Mladen

Digitales Angebot der Stadtbibliothek Bremen

Die Stadtbibliothek Bremen ist zwar momentan geschlossen, der Lesestoff muss euch deswegen aber trotzdem nicht ausgehen, denn im Digitalen Angebot der Stadtbibliothek findet ihr zahlreiche Inhalte. Ihr könnt ganz gemütlich von Zuhause aus E-Books ausleihen oder den Film-Streaming-Dienst nutzen. Außerdem steht euch ein Angebot an Online-Tutorials zu Themen wie Fotografie und vielem mehr zur Verfügung. Als kleiner Tipp für die Eltern: In der Onleihe habt ihr auch Zugang zu vielen Konzert-Videos, also Lieblingskünstler*in anschmeißen und genießen!

Unsortierte, gebrauchte Bücher in einem Bücherregal.

Quelle: fotolia / Alextype

Museen und Wissenswelten digital

Geht mit uns auf eine virtuelle Entdeckungstour durch die Bremer Museen und Wissenswelten!

Kunsthalle Bremen

Kunstwerke von Vincent van Gogh, Edvard Munch und Paula Modersohn-Becker in eurem Wohnzimmer? Unter dem Motto „Closed but open“ macht die Kunsthalle Bremen es möglich. Erlebt die digitale Ausstellung von eurem Sofa aus. Auf dem virtuellen Rundgang durch 22 Räume der Ausstellung könnt ihr über 200 Meisterwerke der Kunst betrachten.

Quelle: bremen.online / JUA

Museen Böttcherstraße

Im Augenblick bleibt eine Betrachtung der Originalwerke leider verwehrt. Die Online-Ausstellung der Museen Böttcherstraße ermöglicht trotzdem den Blick auf die Kunsthandwerke vom Mittelalter bis in die Gegenwart! Auf der virtuellen Tour durch das Paula Modersohn-Becker und das Ludwig Roselius Museum erfahrt ihr viel Wissenswertes über verschiedene Kunstepochen.

Quelle: freiraumfotografie Bremen / Museen Böttcherstraße

Universum Bremen

Was haben Polarlichter und Glühwürmchen gemeinsam? Wie funktioniert eigentlich eine Plasmakugel? Warum ist Gras grün und Berge spitz? Das Universum® Bremen tritt der Neugierde entgegen und hält viele Antworten auf Fragen aus den Themenbereichen Mensch, Technik und Natur parat. So könnt ihr Wissenschaft von Zuhause erleben! Und dazu erwartet euch montags die Rubrik #schongewusst, in der wissenschaftliche Phänomene anhand eines Exponats vorgestellt werden.

Quelle: Universum® Bremen

Hafenmuseum Speicher XI

Was kann man auf See alles durch ein Bullauge entdecken? Das Hafenmuseum im Speicher XI nimmt euch mit auf virtuelle Bullaugenblicke. In verschiedenen Episoden präsentiert euch der Seemann Nagelritz seine Kunstwerke. Er hat stets die passende Anekdote zu jedem Kunstwerk parat und gewährt euch so tiefe Einblicke in seine Ausstellung „Bullaugenblicke – gemaltes Seemannsgarn“. Viel Spaß beim Zuschauen.

Quelle: Hafenmuseum Speicher IX

Dom Museum

Das Dom-Museum und seine Schätze könnt ihr bei einem virtuellen und interaktiven Rundgang erleben. Ihr erfahrt Spannendes rund um die Funde aus den Bischofsgräbern oder geht den Baufundamenten aus dem 11. Jahrhundert auf den Grund. Oder ihr folgt uns bei einem Video-Rundgang.

Quelle: Domgemeinde, Rita Stumper

Auswandererhaus

Im Auswandererhaus Bremerhaven startet ihr euren Rundgang in der Wartehalle, die für die Auswanderer das Tor zu ihrer Reise war. Von der Kaje geht es dann zur Überfahrt bis hin zum Office of the new world. Erlebt bei diesem virtuellen Rundgang die Stationen einer Auswanderung und lernt Spannendes über vergangene Zeiten.

Quelle: © Deutsches Auswandererhaus / Foto: Kay Riechers

Science at home

Unter dem Schlagwort "Science at home" findet ihr Angebote, mit denen ihr Wissen von Zuhause erleben könnt. Im Rahmen des Themenjahres "Phänomenal 2020 - Bremen entdecken. Wissen erleben" gibt es viele Angebote, mit denen wir euch Wissenschaft ins Wohnzimmer bringen.

Quelle: WFB

Heimsport für die ganze Familie

Sport und Bewegung sind wichtig, besonders wenn es erstmal heißt: Zuhause bleiben. Der Sportverein Bremen 1860 bietet Bremer*innen daher bis zu 10 Sportkurse täglich auf YouTube an. In den Video-Clips bringen euch ein Trainer und das Maskottchen des Vereins Bewegungslieder für Kinder oder Functional Fitness Kurse direkt ins heimische Wohnzimmer.

Ein großes Bücherregal voller Bücher.

Bremer Romane

Spannende und lustige Romane mit Bremenbezug für muckelige Tage.

Quelle: fotolia / connel_design

Eine Person sitzt vor einem Fernseher und hält eine Fernbedienung und einen Becher Popcorn in der Hand

Filme mit Bremenbezug

Der nächste kuschelige Filmabend kann kommen!

Quelle: ©rcfotostock - stock.adobe.com

Motiv mit einer gezeichneten Hand und wissenschaftlichen Symbolen

#scienceathome: digitaler Ausflug in die Wissenschaft

Auch, wenn ihr im Moment die eigenen vier Wände nicht verlassen könnt, könnt ihr in die weite Welt der Wissenschaft eintauchen, Neues entdecken und euren Horizont erweitern.

Quelle: WFB

Eine junge Frau hält ihr Smartphone in der Hand. Auf dem Bildschirm ist das Logo des Bremen-Podcasts zu sehen.

Audioguide-Tour

Ein Hörspaziergang durch Bremen

Quelle: BTZ / Maike Bialek

Blick auf die von der Sonne beschienen Sielwall-Kreuzung.

Unterstützt eure Lieblingsläden

Erfahrt, wie ihr eurem Laden in Corona-Zeiten treu bleiben könnt.

Quelle: WFB / Jonas Ginter

Das könnte euch auch interessieren

Kaum zu glauben, aber wahr: Dieses idyllische Plätzchen liegt mitten in der Innenstadt Bremens!

Spazierwege im Frühling

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Eine Familie macht ein Picknick auf einer Grünfläche im Park

Familie und Kinder

Quelle: WFB; Jens Lehmkühler