Auf dem Bild ist eine Regenbogenflagge abgebildet sowie Hände, die ein Herz formen.

Christopher Street Day 2018 in Bremen

Unter dem Motto „Der Schlüssel (zur Welt) ist Vielfalt“ findet dieses Jahr in Bremen erneut der Christopher-Street-Day mit einem kulturellen Rahmenprogramm, einer bunten Demonstration und verschiedenen Veranstaltungen statt. 

Wann & Wo

25. August 2018

 

Sammelplatz:
Am Wall - 28195 Bremen

Möglichst viele Regenbogenfahnen wünscht sich der Christopher Street Day (CSD) Bremen e. V. für den kommenden CSD am 25. August 2018 in der Hansestadt.

 

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für die queere Community in der Hansestadt zu organisieren. Zahlreiche Organisationen haben sich dieser mittlerweile angeschlossen und verschiedene Aktionen und Aktivitäten rund um das queere Leben in Bremen ins Leben gerufen. Lernt die Veranstalter/innen während der Kundgebung am Tag des CDSs an den verschiedenen Infoständen kennenlernen.

 

Bereits am 11. August wird das kulturelle Rahmenprogramm mit einer Gala des Rat&Tat Zentrums für queeres Leben e.V. im Café Sand eröffnet. Daraufhin folgt bis zum Vorabend der CSD Demo ein queer-buntes zweiwöchiges kulturelles Programm, bei dem ihr alle willkommen sind.

 

Die Demonstration am Tag des CDSs beginnt um 14 Uhr - die Route wird vom CSD Bremen bekannt gegeben. Die Kundgebung mit Forderungen und inhaltlichen Themen erfolgt gegen 17 Uhr. Weiter geht es dann um 22 Uhr mit einer bunten Abschlussparty im Kulturzentrum Schlachthof.

 

Schaut doch mal beim CSD vorbei, um euch über alle Termine und Veranstaltungen zu informieren.

 

Infos für Menschen mit Beeinträchtigungen gibt es im Portal Bremen barrierefrei.

 

Bunte Kostüme beim Christopher Street Day.

Quelle: www.dadanski.de

Eine Regenbogenflagge an einem Motorrad.

Quelle: www.dadanski.de

Ein Polizeiauto mit Regenbogenfarben.

Quelle: www.dadanski.de

Die bunte Demo findet mitten in Bremen statt.

Quelle: www.dadanski.de

Das könnte euch auch interessieren