Logo Bremen Erleben!

Bücher lesen in Bremen

Ein aufgeschlagenes Buch liegt auf einem Holztisch, daneben steht eine Teekanne und ein gefülltes Teeglas. Im Hintergrund ein Sofa mit Kissen.
Ob neu oder alt, kaufen, leihen oder einfach mitnehmen - hier erfahrt ihr, wo ihr in Bremen Bücher bekommt.

Quelle: fotolia / puhimec

Kaufen

Eine junge Frau steht in einer Buchhandlung vor einem tischhohen Regal und schaut sich die Bücher an. Im Hintergrund stehen große Bücherregale.

Buchhandlung Tipps

Individuelle Bremer Buchläden

Quelle: fotolia / Drobot Dean

Tauschen

Ein leicht zu öffnender Bücherschrank steht zum Tausch und Entnehmen von Büchern auf dem Gottfried-Menken-Markt.

Öffentliche Bücherschränke

Buchtauschschränke und -regale in Bremen

Quelle: WFB - SIS

Ausleihen

Bibliotheken

Außer der Zentralbibliothek am Wall gibt es noch weitere Standorte der Stadtbibliothek Bremen in anderen Statteilen: in der Vahr, in Osterholz, Hemelingen, Huchting, Gröpelingen, Lesum und Vegesack. An allen Standorten ist eine Kinderbibliothek integriert, in der Zentralbibliothek gibt es auch eine in Deutschland einzigartige Krimibibliothek. Darüber hinaus fährt die Busbibliothek regelmäßig verschiedene Haltepunkte an.

 

Vorwiegend wissenschaftlichen Zwecken dienen die neun Standorte der Staats- und Universitätsbibliothek. Hier findet ihr einen Überblick über alle Bibliotheken in Bremen.

Spezialbibliotheken mit Präsenzbestand

Hier könnt ihr zu bestimmten Themen innerhalb der Bibliotheksräume recherchieren, aber die Werke in der Regel nicht ausleihen: Spezialbibliotheken mit Präsenzbestand

Das könnte euch auch interessieren

Blogosphäre in Bremen, Logo
Ein Student und eine Studentin Kellnern in einem Café

Bremer Kaffeekultur

Quelle: Studio Romantic - Fotolia

Bunte Antipastiplatte mit Baguette, Oliven, Salami und bunten Leckereien

Genussstadt Bremen

Quelle: sonyakamoz - Fotolia

Skyline Bremens bei Nacht

Veranstaltungs-kalender

Quelle: WFB / Jonas Ginter