Humorvolle Karikaturen und jede Menge Scherben erwarten die Besucherinnen und Besucher der havengalerie in Vegesack.


Eine Frau hält ein Bild in den Armen.
Petra Weifenbach  Quelle: Dijana Nukic

Noch bis zum 12. August 2018 zeigt die havengalerie in Vegesack "Karikaturen und Komisches" von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern. Zu ihnen gehört Petra Weifenbach. Die Meisterschülerin arbeitet seit 2012 an der Serie „Keramiks“ und setzt kaputte Keramikstücke zu neunen humorvollen Bildern zusammen. Aus den Scherben entstehen so Bilder von kleinen Hunden oder eines Bartresens.

Im Rahmen der Ausstellung „Karikaturen und Komisches“ gibt es weitere komische Kunstwerke zu bewundern. So hängen Radierungen von Philipp Heinisch, einem Juristen, der sich entschied Karikaturen zu Juristen und Justiz anzufertigen, neben den Zeichnungen des österreichischen Karikaturisten Oliver Ottisch. Auch Werke von SOBE, dessen Cartoons gesellschaftliche und politische Themen zuspitzen, haben einen Platz in der havengalerie gefunden.