Am 23. August 2018 erklingen Blues-, Country- und Folkklänge auf im Garten der Burg Blomendal. Der amerikanische Singer-Songwriter Bill Collins kommt für ein Konzert unter freien Himmel auf die Burginsel.

Die Musik von Bill Collins handelt von den Leidenschaften von Jugendlichen, Arbeiterinnen und Arbeitern und sozialen Aktivistinnen und Aktivisten. Dabei bedient er sich an Elementen aus Punkrock, Folk, Blues und Rockabilly. Collins, der gebürtiger Amerikaner ist, hat sein Herz schon 1986 an Bremen verloren und schrieb seiner Wahlheimat sogar das Lied "Bremen – You’re Okay, Man!" Am Abend des 23. Augusts steht eine Premiere an: Bill Collins präsentiert seinen neuen Song über die Burg Blomendal live vor Publikum!


Ein Mann mit Gitarre.
Bill Collins  Quelle: Bill Collins

GartenKultur-Musikfestival

Die Burg Blomendal, eine 1354 erbaute Wasserburg, gehört zu den Veranstaltungsorten des GartenKultur-Musikfestivals. Ausgerichtet vom Kommunalverbunds Niedersachsen/Bremen e.V finden jedes Jahr im August verschiedene Konzerte in Gärten in Bremen und Niedersachsen statt.

Ein großes rotes Backsteingebäude.
Burg Blomendal  Quelle: Burg Blomendal