Bremen-Nord

Wissenschaft für alle


Ein verglastes Gebäude.

Spannende wissenschaftliche Abendvortäge finden im Frühjahr im Bürgerhaus Vegesack statt. Unter dem Motto "Wissenschaft für alle - Jacobs Uni trifft Bürgerhaus" erfahren Sie Neues über schwarze Raucher, Mobilfunk und Gesundheit und Industrie 4.0. Mehr

Sissi Perlinger "Ich bleib dann mal jung"


Die Kabarettistin Sissi Perlinger ist ein Multitalent. Sie tanzt, singt und nimmt verschiedene Rollen ein und liefert die Pointen im Minutentakt. Am 3. Mai 2018 kommt die bayrische Künstlerin nach Vegesack. Mehr

Vegesacker Kindertag


Einige Mädchen tanzen einem Publikum etwas vor.

Der "Vegesacker Kindertag" findet am ersten Wochenende im Mai statt und bietet ein Erlebnisprogramm für die ganze Familie und einen verkaufsoffenen Sonntag. Mehr

"Holsteinische Impressionen"


Ab dem 6 .Mai 2018 zeigt das Overbeck-Museum in Vegesack die Werke des Itzehoer Malers Matthias Jarren. "Holsteinische Impressionen" kombiniert Jarrens Malereien mit den Werken von Fritz und Hermine Overbeck. Mehr

Sitzkissenkonzert


Gemütlich auf einem Kissen sitzen und einem klassischen Konzert lauschen – die Sitzkissenkonzerte der Glocke Bremen gehen on tour. Am 23. Mai 2018 erleben Eltern, Großeltern und Babys gemeinsam ein Streichkonzert mit Werken aus verschiedenen Jahrhunderten. Mehr

Vegesacker Pappbootregatta


Kinder in ihrem Pappboot auf dem Wasse; Quelle: Birgit Benke

Am 26. Mai 2018 findet im Museumshaven Vegesack zum siebten Mal die Vegesacker Pappbootregatta statt. Alle Altersgruppen sind eingeladen, am Rennen auf dem Wasser teilzunehmen und ihre bunten Boote zu präsentieren. Mehr

"Bettmän kann nicht schlafen“


Viele Kinder träumen davon, eine Superheldin oder ein Superheld zu sein. Immer wenn Sascha im Bett liegt, wird er zum Superhelden "Bettmän". Das Tandera Theater zeigt am 27. Mai 2018 in "Bettmän kann nicht schlafen", was er in der Nacht erlebt. Mehr

Frühjahr im Köksch un Qualm


Wie funktionierte Hausarbeit im 19. Jahrhundert und kennen Sie Marga Berck? Das Köksch un Qualm lädt donnerstags zum Mitmachen ein. Die Nachmittage im Köksch un Qualm versprechen gemütliche Stunden in Bremen-Nord! Mehr

Heiko Herrmann "Malerei und Plastik"


Das Haus Kränholm zeigt ab dem 8. März 2018 Malereien und Skulpturen des Künstlers Heiko Hermann. Farbgewaltige Bilder und ein vielseitiges Begleitprogramm erwarten die Besucherinnen und Besucher. Mehr

Ökologiestation


Ein grüner Wald. Foto: Jochen Kamien

Wie in jedem Monat bietet die "Ökologiestation Bremen" auch im April viele verschiedene Vorträge und Veranstaltungen an. Das am Talhang der Schönebecker Aue gelegene Außengelände lädt ein, die Natur zu erleben. Mehr

Parks in Bremen-Nord

Grafik zeigt Schriftzug zu Parks in Bremen-Nord, Quelle: DIALOG Public Relations Entspannte Momente im Grünen, interessante Geschichten und Entdeckungen: Schon allein deshalb sind die Parks in Bremen-Nord eine Reise wert. In unseren Ausflugtipps finden Sie sehenswerte Orte, Sportangebote und Cafés und Restaurants für den Pausenhalt. Neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in die neue Parkbroschüre "Grüner wird’s nicht". Entdecken Sie einzigartige Parklandschaften in Bremen-Nord!

Weiße Schrift auf grünem Hintergrund: Grüner wird's nicht, Quelle: DIALOG Public RelationsKein Bremer Bezirk ist so gespickt mit traumhaften Parkanlagen wie Bremen-Nord. Holen Sie sich Ihre Portion Natur in der grünen Lunge der Hansestadt. Mehr

Weiße Schrift auf rotem Hintergrund zeigt Aufschrift Ein Tag in Vegesack, Quelle: DIALOG Public RelationsShopping, Maritimes Ambiente, Kultur - erleben Sie Vegesack, die heimliche Hauptstadt von Bremen-Nord.  Mehr

Weiße Schrift auf lila farbenem Hintergrund: Kultur und Kohltour, Quelle: DIALOG Public RelationsAnspruchsvolle Ausstellungen und Museen oder unterhaltsame Konzerte und Events - in Bremen-Nord kein Widerspruch, wie die Kultur-Route zeigt. Mehr

Weiße Schrift auf rotem Hintergrund zeigt Aufschrift Ein Tag in Burglesum, Quelle: DIALOG Public RelationsLändlicher Charme und ein einladender Ortskern mit individuellen Geschäften erwarten Sie in Burglesum. Verbringen Sie einen Tag in der Bremer Schweiz. Mehr

Weiße Schrift auf blauem Hintergrund: Mach mal Blau, Quelle: DIALOG Public RelationsOb Weser oder Lesum - die direkte Wasserlage ist ein Markenzeichen von Bremen-Nord. Wasserratten folgen am besten der blauen Linie. Mehr

Weiße Schrift auf grünem Hintergrund: Sport ist Nord, Quelle: DIALOG Public RelationsRauf auf den Sattel, rein in die Wanderschuhe und entdecken Sie sich fit! An der frischen Luft und aktiv Bremen-Nord bereisen. Mehr

Weiße Schrift auf rotem Hintergrund zeigt Aufschrift Ein Tag in Blumenthal, Quelle: DIALOG Public RelationsWährend Sie zahlreiche Sportgärten und Wätjens Park in Blumenthal zu einem Tag an der frischen Luft einladen, macht der Denkort Bunker Valentin Geschichte spürbar. Mehr

Weiße Schrift auf orange farbenem Hintergrund: Mit Kind und Kegel, Quelle: DIALOG Public RelationsCircus, Pappbootregatta oder Entdeckertour - in Bremen-Nord kommen auch die Kleinen groß raus! Mehr

Denkort Bunker Valentin

Grafik zeigt Schriftzug und Symbol zum Denkort Bunker Valentin, Quelle: DIALOG Public RelationsEs gibt viele Umschreibungen, die versuchen sich diesem Bauwerk zu nähern und dabei unwillkürlich auf dem schmalen Grat zwischen Staunen und Schaudern wandern: monumentaler Koloss, Mahnmal aus Stahlbeton, Relikt des Verbrechens. Über 10.000 Zwangsarbeiter haben den U-Boot-Bunker Valentin unter nationalsozialistischer Herrschaft erbauen müssen. Seit Herbst 2015 ist das graue Ungetüm ein historischer Erinnerungsort. Mehr