Momentchen
noch ...

Blanker Hans

Als Verbindungsstück zwischen den Wohngebieten liegt der Park "Blanker Hans" inmitten des Stadtteils Huchting und lädt zu Spaziergängen im Grünen ein.

Der Entensee und viel Wasser sind die Wahrzeichen der Grünanlage „Blanker Hans“. Schon 1962 gab es dort reichlich Wasser, als eine Sturmflut das Huchtinger Fleet anschwellen lies und das Umland unter Wasser setzte. Die heutigen Grünflächen erinnern optisch an damals, auch wenn das Fleet jetzt nur noch ein ungefährliches Rinnsal ist, das euch auf eurem Spaziergang sanft plätschernd begleitet.

Eine Treppe im Grünen in einem Park

Quelle: WFB; JHO

Das könnte euch auch interessieren