Logo Bremen Erleben!

BildWerk28 im Vegesacker Geschichtenhaus

Einige Menschen, stehen an dem Bremen Schild in der Überseestadt und lächeln.
Das Vegesacker Geschichtenhaus zeigt in der Zeit vom 29. Juni bis zum 18. August 2019 eine Fotoausstellung.

Quelle: Vegesacker Geschichtenhaus

Die Fotoausstellung BRE des Bremer Fotokollektivs BildWerk28 zeigt Fotografien, die im Bremer Stadtgebiet entstanden sind. 

Wann & Wo

29. Juni bis 18. August 2019

im Vegesacker Geschichtenhaus

Ein großes weißes Haus in der Dämmerung

Zur Visitenkarte

Quelle: Vegesacker Geschichtenhaus

In der Zeit vom 29.06. bis 18.08.2019 zeigt das Vegesacker Geschichtenhaus die Fotoausstellung BRE des Bremer Fotokollektivs BildWerk28. Die Ausstellung zeigt Fotografien, die im Bremer Stadtgebiet entstanden sind, der öffentliche Raum wird aus verschiedenen Perspektiven fotografisch in Szene gesetzt. Die Gruppe setzt sich zusammen aus acht Frauen und Männern, die es sich zum Ziel gesetzt haben in ihren Fotoprojekten gewohnte Sichtweisen aufzubrechen und ihre Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu erkunden.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den 28.06. um 18 Uhr.

Die Ausstellung ist regelmäßig von Dienstag bis Samstag im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Das Vegesacker Geschichtenhaus ist ein Projekt des Beschäftigungsträgers bras e.V. und wird gefördert durch das Jobcenter, den Europäische Sozialfond (ESF), sowie dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.

Das könnte euch auch interessieren

Autos auf einer Fähre, dahinter ein Fluss.

Weserfahrten nach Bremen-Vegesack

Quelle: Bremen.online / LLI

Eine Hand hält das Logo des Fotomarathons vor ein Kameraobjektiv; Quelle: Fotomarathon Bremen/Kerstin Graf

Fotomarathon Bremen

Quelle: Fotomarathon Bremen/Kerstin Graf

Statue mit Ferglas blickt auf den Hafen in Vegesack

Vegesack

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: Dennis Siegel