Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. StartK&K Physio (Physiotherapie, Heilpraktiker)

K&K Physio (Physiotherapie, Heilpraktiker)

Dietrich-Wilkens-Straße 18, 28309 Bremen

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Hemelinger Bahnhofstraße

Linie(n): 40, 41, 42 (Bus)

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 250 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 40, 41, 42 in Richtung Weserwehr

Die Einrichtung liegt entgegen der Fahrtrichtung. Es muss eine Straße überquert werden.

Bei Ankommen mit Linie(n) 40, 41, 42 in Richtung Bf Mahndorf, Gewerbepark Hansalinie

Die Einrichtung liegt in Fahrtrichtung auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Es muss eine Kreuzung überquert werden.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Eingang
Steigung
2,8 %
 
Breite der Tür
94 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
126 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
Schiebetür
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
149 cm
 
Tiefe Windfang
125 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
nein
 
Wegführung
gerade
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
größte Steigung
2,8 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
126 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Anmeldung, Wartebereich
Höhe der Theke
112 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Theke
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
144 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 

Kommentar
Im Wartebereich befinden sich 2 Plätze für Rollstuhlfahrer

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
größte Steigung
2,8 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
126 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

WC
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
209 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
135 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
seitlich
 
Raumgröße
2x2 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
47 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
2 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
112 cm
 
Platz links neben dem WC
64 cm
 
Platz rechts neben dem WC
80 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
145 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
130 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
49 cm
 
Höhe Toilettenabzug
100 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
130 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
145 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
11 cm
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Kommentar
Platz links neben WC nur mit geringster Durchgangsbreite zu erreichen (47 cm)

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
größte Steigung
2,8 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
126 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Trainingsraum
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
137 cm
 

Kommentar
z.T. Trainingsgeräte auch für Rollstuhlfahrer nutzbar (z.B. Seilzug) Türbreite 93 cm

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
größte Steigung
2,8 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
126 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Behandlungsraum, exemplarisch
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
209 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
190 cm
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
innen cm
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
160 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
115 cm
 
Untersuchung auch ohne Umsetzen möglich
ja
 
Behandlung auch ohne Umsetzen möglich
ja
 
Behandlungsliege höhenverstellbar
ja
 
Minimale Höhe Behandlungsliege
105 cm
 
Maximale Höhe Behandlungsliege
44 cm
 
Breite Behandlungsliege
120 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Liege
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Liege
190 cm
 
Unterfahrbare Tiefe der Behandlungsliege
120 cm
 
Unterfahrbare Höhe der Behandlungsliege
13 cm
 
Aufzug
Breite der Aufzugstür
89 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
109 cm
 
max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
108 cm
 
Breite der Aufzugskabine
100 cm
 
Tiefe der Aufzugskabine
210 cm
 
Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja
 
Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Sitzgelegenheit in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Handlauf Höhe
92 cm
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 40, 41, 42 in Richtung Weserwehr

Folgen Sie dem Weg entgegen der Fahrtrichtung bis Sie auf die innere Leitlinie linker Hand treffen.

Bei Ankommen mit Linie(n) 40, 41, 42 in Richtung Bf Mahndorf, Gewerbepark Hansalinie

Wenden Sie sich zur Straße und überqueren Sie die Fahrbahn. Gehen Sie dann an Umlaufpollern vorbei bis zur inneren Leitlinie und wenden Sie sich nach rechts.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg linker Hand bis zur nächsten Querstraße. Gehen Sie über die Straße bis zur Häuserkante und achten Sie dabei auf Umlaufpoller. Wenden Sie sich nach links und folgen Sie dem Weg etwa 190m bis zu einer Einfahrt. Die innere Leitlinie wird an mehreren Stellen unterbrochen. Biegen Sie rechts in die Einfahrt hinein und gehen Sie bis zum Eingang der Einrichtung auf der rechten Seite.

Das Gebäude ist hell und hat einen weißen Eingang.

Blindenführhunde sind willkommen

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Das Gebäude ist hell und vor dem weißen Eingang steht ein großes Schild.

(Erhoben am 13.01.2015)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt