Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start
  2. Tourismus + Freizeit
  3. Kunst + Kultur
  4. Kinos

Kinos

Rote Kinositze, auf einem Sitz liegt ein Smartphone mit Kopfhörern. Auf dem Smartphone ist die GRETA App geladen.
Tauchen Sie ein in die Welt der Filme oder lassen Sie sich von den Geschichten in Bremens Hörkino inspirieren.

Quelle: Andi Weiland | www.gesellschaftsbilder.de

Der Name City 46 steht in großen roten Lettern an der Front des Kinos

City 46

Quelle: privat / JUA

Die Bronzeskulptur "Rüdi hört" wird regelmäßig als Journalistenpreis verliehen.

Bremer Hörkino

Quelle: Bremer Hörkino

Tipp: Kino für alle

Eine gezeichnete Glühbirne.Im Portal "Kino für alle" gibt es ausführliche Infos zu barrierefreien Filmen. Die Plattform ist ein Angebot vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV). Kinofans können über das Portal erfahren, welche Filme es in barrierefreier Fassung gibt und wann und wo sie gezeigt werden. Wie das funktioniert? Mit der App Greta werden Audiodeskription oder erweiterte Untertitel über das Smartphone bei Filmstart automatisch wiedergegeben. Wenn vorhanden, werden in dem Portal auch Filmvorführungen mit offenen Untertiteln (auf der Leinwand) angezeigt. Einfach nach Filmen in Bremen suchen und alleine oder mit anderen genießen: www.kinofüralle.de