Logo Bremen Barrierefrei

BREMEN BARRIEREFREI

4. Der Lucie-Flechtmann-Platz

Hochbeete und Sitzgelegenheiten auf dem Lucie-Flechtmann-PlatzFrüher war der Platz leer und grau.
Heute treffen sich hier viele verschiedene Menschen.
Es gibt hier einen Garten in der Stadt mit vielen Beeten und Bänken.
Alles ist sehr bunt und alle können mitmachen.
Der Platz hat seinen Namen von einer bekannten Frau.
Die Frau hat vor vielen Jahren in Bremen gelebt.
Die Frau hieß: Lucie Flechtmann.
Auf der anderen Straßenseite ist die Firma: Hachez.
Hier wird schon lange die bekannte Schokolade gemacht.

Weitere Infos:

  • Der Platz ist nicht von allen Seiten stufenlos zugänglich und mit vielen wechselnden Bauelementen versehen

 

Mehr Infos zum Anhören: