Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start
  2. Mobilität
  3. Bürgerbeteiligung zum Verkehrsentwicklungsplan

Bürgerbeteiligung zum Verkehrsentwicklungsplan

Zwei ältere Damen mit Rollator warten an einer Haltestelle. Eine Straßenbahn fährt vorbei. Im Hintergrund ist ein Mann im Rollstuhl zu sehen.
Die Teilnahme ist noch bis Ende April möglich.

Quelle: Daniela Buchholz

Auf der Internetseite www.bremen-bewegen.de können Sie bei der Bürgerbeteiligung zur Teilfortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans mitmachen. Die Bürgerbeteiligung ist Ende März gestartet und läuft noch bis Ende April 2021.


Die Beteiligung bezieht sich auf die folgenden vier Maßnahmenfelder:

  • Mobilität in der Innenstadt
  • Parken in Quartieren
  • Busse und Bahnen
  • Anbindung Stadt und Region


Für jedes dieser vier Themenfelder können Sie bis zu zwölf Maßnahmen bewerten.


Nach der Bürgerbeteiligung werden die Ergebnisse ausgewertet, im Projektbeirat zum Verkehrsentwicklungsplan beraten und der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel ist, die Teilfortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans noch vor der Sommerpause den politischen Gremien zum Beschluss vorzulegen. Dann könnte noch in diesem Jahr mit der Umsetzung der Maßnahmen begonnen werden.


Zur Internetseite: www.bremen-bewegen.de