Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start
  2. Leben + Arbeit
  3. Gesundheit
  4. psychNAVi

psychNAVi

zwei hände halten eine hand
Neues Internetangebot informiert über Hilfsangebote bei psychischen Problemen in Bremen und Bremerhaven.

Quelle: frauenseiten

Wenn Menschen in psychische Krisen geraten oder unter seelischen Erkrankungen leiden und Hilfe benötigen, ist eine schnelle Unterstützung wichtig. Doch wo gibt es einen Überblick über die verschiedenen Angebote? Ein gut ausgebautes Netz verschiedener Hilfeangebote ist in Bremen und Bremerhaven vorhanden. Häufig fehlt jedoch das Wissen, um das passende Angebot zu finden.

Darum gibt es jetzt eine neue Internet-Plattformen für Bremen und für Bremerhaven. Die Plattform heißt "psychNAVi".

PsychNAVi ist über die folgenden Links zu finden:

 

Auf psychNAVi können Sie die Angebote in Bremen und Bremerhaven finden. Es gibt gezielte Suchmöglichkeiten nach Angeboten und eine Krisenhilfe in Akutsituationen. Um in Krisensituationen die richtige Unterstützung zu erhalten, ermittelt die Suchfunktion die richtigen Ansprechpartner*innen und Angebote direkt vor Ort.

Das Angebot steht auf den Internetseiten auch in deutscher Gebärdensprache und in Leichter Sprache zur Verfügung.

Gefördert wird psychNAVi durch die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz im Rahmen eines Modellprojekts zur Psychiatriereform. Konzipiert und umgesetzt wurde es durch Mitarbeiter*innen vom "Zwielicht – die Bremer Zeitschrift für psychosoziale Themen", einem inklusiven Projekt der ASB Gesellschaft für Seelische Gesundheit mbH.