Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Bremen

Logo vom Landesteilhabebeirat Bremen
Der Landesaktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention wird fortgeschrieben. Interessierte können sich an der Erarbeitung des künftigen Aktionsplans beteiligen.

Quelle: Der Landesteilhabebeirat der Freien Hansestadt Bremen

Zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Deutschland wurden die Bundesländer aufgefordert, Landesaktionspläne (LAP) zu erarbeiten. Das Land Bremen hat einen Landesaktionsplan erarbeitet. Federführend im Land Bremen ist der Landesteilhabebeirat unter dem Vorsitz des Landesbehindertenbeauftragen.

 

Fortschreibung unter Beteiligung der Öffentlichkeit

Anfang des Jahres 2020 hat der Prozess der Fortschreibung des Landesaktionsplans zur UN-Behindertenrechtskonvention begonnen. Hierzu wurden sieben Arbeitsgruppen gebildet. Interessierte sind dazu eingeladen, an den Arbeitsgruppen teilzunehmen. Die Sitzungen sind öffentlich und barrierefrei zu erreichen.

Alle Infos zum Landesaktionsplan können Sie online nachlesen. Die Themen der Arbeitsgruppen, die jeweiligen Sitzungstermine und die bereits eingereichten Maßnahmenvorschläge finden Sie auf dieser Seite: Fortschreibung des Landesaktionsplans