Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start

Infos zur Bundestagswahl 2021

Mit einem Kugelschreiber wird ein Kreuz auf einem Wahschein gemacht.
Alle vier Jahre ist Bundestagswahl. Die nächste Bundestagswahl ist am 26. September 2021.

Quelle: Philip – stock.adobe.com

Im Internet gibt es viele Infos zur Bundestagswahl.
Auf dieser Seite haben wir interessante Internetseiten zur Bundestagswahl gesammelt.
Die Infos sind in Leichter Sprache.
Oder in Gebärdensprache.

In den Überschriften steht,
wer die Infos gemacht hat.
Auf die Internetseiten kommen Sie über die einzelnen Links.

Quelle:

Eine gezeichnete Glühbirne. Was ist der Bundestag?

Deutscher Bundestag

Was macht der Bundestag?
Wo ist der Bundestag?
Wer arbeitet im Bundestag?
Infos in Leichter Sprache gibt es auf der Internetseite vom Deutschen Bundestag.
Auf der Seite gibt es auch Videos zum Bundestag in Gebärdensprache.

 

Bundeszentrale für politische Bildung

Viele Infos in Einfacher Sprache bietet auch die Bundeszentrale für politische Bildung.
Die Infos gibt es zum Lesen und als Hörbuch auf dieser Seite:
Der Bundestag - und was er macht

Eine gezeichnete Glühbirne. Wie funktioniert die Bundestagswahl?

tagesschau

Auf der Internetseite von der Tagesschau finden Sie viele Infos zur Bundestagswahl in Leichter Sprache:

Bundestagswahl in Leichter Sprache

Die Wahl-Programme in Leichter Sprache


Hier gibt es auch viele Videos zur Bundestagswahl in Gebärdensprache.


nachrichtenleicht

Auf nachrichtenleicht.de ist ein Live-Blog zur Bundestags-Wahl 2021. Hier gibt es Neues zur Bundestags-Wahl in einfacher Sprache:

Nachrichtenleicht - Die Bundestagswahl. Einfach erklärt.


Lebenshilfe

Auf der Internetseite vom Verein Bundesvereinigung Lebenshilfe gibt es Infos zum Wählen.
Die Infos sind in Leichter Sprache.
Hier erfahren Sie, was Wahlen eigentlich sind.
Warum Wahlen wichtig sind.
Und wie z.B. Menschen mit Behinderung wählen können.
Die Infos sind auf dieser Seite:
Wählen: Wie geht das? Wahl-Hilfe in Leichter Sprache
 

Der Bundeswahlleiter

Der Bundeswahlleiter organisiert die Wahlen für ganz Deutschland.
Auf der Internetseite vom Bundeswahlleiter gibt es Antworten auf wichtige Fragen in Leichter Sprache.
Zum Beispiel:
Was ist die Erst-Stimme?
Was ist die Zweit-Stimme?

Alle Fragen finden Sie auf dieser Seite:
Was muss ich über die Bundestags-Wahl wissen?


Agentur für Einfache Sprache Bonn

Die Agentur für Einfache Sprache Bonn hat die Seite "Bundestagswahl-Info" gemacht.
Hier finden Sie Infos dazu:
Warum sollte ich wählen gehen?
Was bestimme ich bei der Bundestagswahl?
Was muss ich sonst noch wissen?
Wie finde ich eine Partei, die zu mir passt?
Zur Internetseite: Bundestagswahl-Info

 

Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung (kurz: BPB) hat viele Infos zur Bundestagswahl in Einfacher Sprache.

 

Für die Bundestagswahl 2021 hat die Bundeszentrale für politische Bildung das Heft "einfach POLITIK: Bundestagswahl 2021" gemacht. Es gibt das Heft auch in einer Kurzform mit den wichtigsten Infos. Die Hefte können Sie als barrierefreies PDF herunterladen. So können Sie sie am Bildschirm lesen oder ausdrucken. Die Hefte können Sie sich auch als Hörbuch vorlesen lassen. Außerdem können Sie die Hefte bei der Bundeszentrale für politische Bildung bestellen, dann werden sie Ihnen mit der Post geschickt.


Heft 'einfach POLITIK: Bundestagswahl 2021':

 

Heft 'einfach Politik: Bundestagswahl 2021. Kurz und knapp:

 

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet auch einen Podcast unter dem Titel "Wer hat die Wahl?". Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge. Alle Folgen können Sie sich auf dieser Seite anhören:
Wer hat die Wahl? Gespräche übers Wählen gehen

Eine gezeichnete Glühbirne. Wie kann ich in Bremen wählen?

Landesportal Bremen

Was und wie wird gewählt?
Was hat es mit der Wahlbenachrichtigung auf sich?
Und wie geht die Briefwahl?
Viele Erklärvideos zum Anschauen gibt es im Landesportal Bremen auf der Seite Bundestagswahl 2021.

 

Der Landeswahlleiter für Bremen

Auf der Internetseite "Wahlen im Land Bremen" finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Wahlen in Bremen


Sie erfahren zum Beispiel:


Martinsclub

"Politik für alle!" ist das aktuelle Thema der Martinsclub-Zeitschrift "m". Jeder Mensch kann politisch aktiv sein und dabei etwas bewegen. Das fängt oft schon im Kleinen an, im eigenen Stadtteil, in Vereinen vor Ort. Darum geht es in der neuen Ausgabe der Zeitschrift "m". Die Zeitschrift ist kostenfrei.


Das Heft bekommen Sie bei den verschiedenen Häusern vom Martinsclub.

Sie können die Zeitschrift auch online lesen: Das „m“ – Das Magazin des Martinsclub.

Auch interessant

Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Für die Organisator*innen in den Wahllokalen vor Ort hat die Bundesfachstelle Barrierefreiheit eine Handreichung mit Checklisten für barrierefreie Wahlen erstellt: Handreichung "Barrierefreie Wahlen".


Darüber hinaus bietet die Bundesfachstelle Barrierefreiheit zur Beschilderung der Wahllokale auch Piktogramme zum Download.