Logo Bremen Barrierefrei
Leichte Sprache
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Startseite
  2. DGS

Gebärdensprache

Zwei Frauen und ein Mann sitzen an einem Tisch in einem Café. Eine der Frauen spricht in Gebärdensprache.
Auf dieser Seite finden Sie Informationen in Gebärdensprache und weitere Tipps für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen in Bremen.

Quelle: Daniela Buchholz

Information zur Erklärung zur Barrierefreiheit

Download der Videodatei

Die Videodatei steht zum Download zur Verfügung.

Stadtführer barrierefreies Bremen: Einrichtungen mit Angeboten für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen

Im Stadtführer barrierefreies Bremen finden Sie Einrichtungen, die Angebote für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen haben. Die Infos zu den Angeboten finden Sie so:


In der Suchmaske vom Stadtführer sehen Sie unter anderem die Funktion: "beeinträchtigt beim". Zugeordnet sind dort die Auswahl-Felder "gehen", "sehen", "hören" und "verstehen". Aktivieren Sie nur das Feld "hören" und klicken Sie auf "Suche starten". Dann bekommen Sie die Ergebnisliste mit den entsprechenden Einrichtungen angezeigt. Klicken Sie einen Treffer an, so öffnet sich die Visitenkarte der Einrichtung. Klicken Sie dann in der Visitenkarte oben auf den Hinweis "Infos für Menschen mit Behinderungen". So gelangen Sie direkt zu dem Block, in dem Sie auch die Infos für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen nachlesen können: Stadtführer barrierefreies Bremen

Gehörlosenzentrum e.V. / Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V.

Das Gehörlosenzentrum e.V. / Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V. ist die erste Adresse für gehörlose Menschen in Bremen. Beide Institutionen befinden sich in der Schwachhauser Heerstraße 266, einer alten Villa - daher auch der Name "Villa Bremen". Aktuelle Infos, Termine und vieles mehr finden Sie auf der Internetseite www.villa-bremen.de.


Auf dem Facebook-Kanal der Einrichtung können Sie sich darüber hinaus viele Videos in Gebärdensprache zu verschiedenen Themen anschauen.

Overbeck-Museum mit Infos in Gebärdensprache

Das Overbeck-Museum bietet viele Kurzvideos in DGS rund um das Haus und die ausgestellten Werke. Die Videos können Sie auch per Video Guide bei Ihrem Besuch im Museum anschauen. Alle Infos hierzu finden Sie auf der Internetseite vom Overbeck-Museum.

Lange Nacht der Museen

Die letzte Lange Nacht der Museen fand am 18. Juni 2022 statt. Auf der Internetseite vom Gehörlosenverband Bremen finden Sie ein Video in Gebärdensprache zur Langen Nacht der Bremer Museen. Weitere Infos für die nächste Lange Nacht der Museen finden Sie vorher aktualisiert auf dieser Seite: Lange Nacht der Museen - barrierefreie Angebote

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten

Auf den Seiten des NDR finden Sie das Märchen in Gebärdensprache: Die Bremer Stadtmusikanten

Schreiben Sie uns!

Ein gezeichneter Briefumschlag mit "@"-Zeichen. Wir möchten Ihnen gerne mehr Bremer Videos in Gebärdensprache vorstellen. Haben Sie weitere Tipps für diese Seite?


Wir freuen uns über Ihre E-Mail: barrierefrei@bremen.de