Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start

Erfahrungsberichte

Eine gezeichnete Sprechblase.
Tipps von Nutzer*innen mit und ohne Beeinträchtigungen

Quelle: WFB - SIS

Ein lachendes Mädchen am Esstisch im Garten.

Kettenkarussell auf dem Brommyplatz

Eine Familie in Peterswerder.

Quelle: Milena T.

Die Mannschaft der Werder Youngstars, dem inklusiven Fußballteam des SV Werder Bremen.

Handicap-Fußball bei den Werder Youngstars

Inklusion im Sport-Verein.

Quelle: Gian Luca Kahle

Ein Mann reinigt die Sitze eines Fußballstadions.

Außenstelle Martinshof am wohninvest WESERSTADION

Teilhabe am Arbeitsplatz.

Quelle: Oliver Neddermann

Eine Frau und ein Mann im Fußballstadion.

Stadionerlebnis wohninvest WESERSTADION

Mit Rollstuhl beim Spiel dabei.

Quelle: Katja Ittermann

Zwei kleine Kinder. Ein Mädchen im Rollstuhl zieht ein anderes Kind hinter sich her, das auf einem Bobby Car sitzt. Das Bobby Car ist mit einem Seil hinten an dem Rollstuhl befestigt.

Johanna

Einblicke in ein Familienleben.

Quelle: Franziska S.

Zwei lächelnde Frauen.

Lieblings-Ausflugsziele

Mit Rollstuhl in der Stadt unterwegs.

Quelle: Aline Dombrow

Eine Frau ertastet die Augen einer Bronzefigur in Form eines Frauenkopfes in einer Austellung.

Kunst ertasten

Museumsbesuche für blinde und sehbehinderte Menschen in Bremen.

Quelle: Daniela Buchholz

Eine Frau mit Sehbeeinträchtigung.

iPhone, Alexa & Co.

Technische Hilfsmittel für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen.

Quelle: WFB

Beleuchtetes Riesenrad im Dunkeln

Kirmes auf der Bürgerweide

Mit Rollstuhl auf der Bremer Osterwiese.

Quelle: WFB / KMU

Der Felsen "Lange Anna" mit Blick auf das Meer von der Insel Helgoland.

Ein Wochenende auf Helgoland

Mit Langstock die Insel entdecken.

Quelle: Kurverwaltung Helgoland

Ihre Tipps in diesem Portal

Möchten auch Sie anderen Menschen mit Beeinträchtigungen mitteilen, in welchen Cafés es ein barrierefreies WC und zudem besonders guten Kaffee gibt? Oder haben Sie eine spannende Führung besucht, die Sie weiterempfehlen möchten? Sind Ihnen bei einem Ausflug viele Barrieren begegnet und Sie möchten anderen Nutzer*innen diese Info weitergeben? Egal, zu welchem Thema Sie etwas zu berichten haben - teilen Sie Ihre Erfahrungen in diesem Portal!


So können Sie mitmachen

Ob Freizeit, Kultur, Wohnen, Arbeit oder Reisen: Tipps und Erfahrungsberichte können Sie uns zu jedem Themenbereich und in unterschiedlicher Form einreichen - optimalerweise als Text mit oder ohne Fotos. Fällt Ihnen das Schreiben schwer? Kein Problem! Sie können auch gerne ein kleines Video oder eine aufgezeichnete Sprachnachricht senden, die wir gerne für Sie in die Textform bringen.

 

Wir sind gespannt darauf, was Sie zu berichten haben und freuen uns über Ihren Beitrag. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an barrierefrei@bremen.de!