Logo Bremen Barrierefrei
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Start

Beratungsangebot der Hochschule für Studierende mit Beeinträchtigung

Studentinnen und Studenten sitzen in einer Vorlesung.
Neues Merkblatt erschienen

Quelle: Hochschule Bremen

Die Hochschule Bremen (HSB) möchte ausdrücklich dazu ermutigen, auch mit einer Beeinträchtigung ein Studium aufzunehmen. Für diese Zielgruppe hat sie ein umfassendes Beratungsangebot entwickelt und aktuell ein Merkblatt mit den wichtigsten Informationen herausgegeben. Darin werden Aspekte wie Härtefallregelung bei der Bewerbung, Nachteilsausgleich während des Studiums oder Härtefallantrag bei Tendenz zur Verschlimmerung der Krankheit bzw. der Behinderung behandelt. Außerdem wird ausdrücklich dafür geworben, bereits vor dem Studium Kontakt zur Beratungsstelle "Inklusives Studieren an der HSB" aufzunehmen und sich über Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren.


Neben Informationen und Beratungsangeboten gibt es für Studierende der HSB mit einer psychischen oder chronischen Erkrankung in einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich mit ähnlich Betroffenen auszutauschen.


Gebäude der Hochschule Bremen wurden auf Ihre Zugänglichkeit und Nutzbarkeit erhoben. Die Einrichtungen finden Sie im Stadtführer barrierefreies Bremen.